Die Tage werden kürzer, die Abende länger – und so langsam machen wir es uns weihnachtlich-gemütlich. Dafür sorgt bei vielen auch die entsprechende Beleuchtung. Sei es im Garten, vor dem Haus, am Haus, in den Fenstern, auf Balkons und Terrassen. Ob sparsame Beleuchtung, die Akzente setzt oder Lichter en masse – erlaubt ist, was gefällt.

Anzeige

Auch in Taucha gibt‘s kunstvoll in Szene gesetzte „Weihnachtshäuser“. Taucha kompakt und die Stadtverwaltung Taucha wollen diese Beleuchtungs-Höhepunkte sichtbar machen für alle. Schicken Sie uns Fotos von weihnachtlich dekorierten Fenstern, Gärten oder Häusern und schreiben Sie gern dazu, wo in etwa die glitzernde Weihnachtsdeko zu finden ist. Natürlich sind auch Ihre eigenen Beleuchtungs-Ideen erlaubt. Wir sammeln diese Kunstwerke dann in einer Galerie.

Dafür haben wir dieses Online-Formular vorbereitet. Einfach ausfüllen, Foto hochladen, fertig. Wir sichten die Beiträge und schon kurz danach gehen sie online. Außer Ihrem Namen werden keine persönlichen Angaben veröffentlicht.

Unter allen Einsendern, die bis zum 23. Dezember 18 Uhr teilnehmen, verlosen wir einen Kalender „Die Parthedörfer“ 2018 vom Heimatverein Taucha sowie fünf Gutscheine á 10 Euro für die Buchhandlung Leselaune am Markt. Alle Einsendungen sind dann hier auf dieser Seite zu sehen.

2 Kommentare

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.