Anzeige


Taucha sucht die Weihnachtsmarkt-Tasse 2017

,
3
450
mal gelesen

Mitte Juli, Urlaubszeit, Temperaturen von bis zu 30 Grad. An Weihnachten denkt in Taucha wohl noch niemand. Fast niemand, denn im Rathaus macht man sich bereits Gedanken zu den Weihnachtsmärkten. Die beiden Märkte der Stadtverwaltung auf dem Marktplatz und des Schlossvereins auf dem Schlosshof und der Kulturscheune ziehen regelmäßig viele Besucher, auch aus dem Umland, an. In diesem Jahr soll es erstmals eine eigene Tauchaer Weihnachtsmarkt-Tasse geben (wir berichteten Ende Dezember 2016 darüber). Dafür wird nun das Design gesucht und die Tauchaer um Mithilfe gebeten. Drei Designs stehen zur Auswahl.

„Es wird eine 0,2 Liter-Tasse mit einem ausreichend großen Henkel werden“, umschreibt Nico Graubmann, Sprecher der Stadt und verantwortlich für Märkte und Events, die Tasse. Drei Grafiker wurden gebeten, Vorschläge einzureichen. Hier die drei Designs:

1Frank Hellriegel, Medienatelier

2Schnellzeichner Jo Herz

3Dieter Billhardt, Schlossverein Taucha

Abgestimmt werden kann über das Design auf der Website der Stadt Taucha. Die Abstimmung beginnt am heutigen 21. Juli und endet am 30. Juli um 23.59 Uhr. Jeder Teilnehmer hat anhand seiner IP-Adresse nur eine Stimme.

Zur Abstimmung über die Weihnachtsmarkt-Tasse 2017

(1 mal heute gelesen)
Veröffentlicht am 21. Juli 2017 um 7:56 Uhr.
Letzte Bearbeitung: 21. Juli 2017 um 8:34 Uhr.


Vorheriger ArtikelTaucha kompakt mit Logo und neuem Design
Nächster ArtikelAncient Trance Festival: Stadt Taucha kündigt Straßensperrungen an
Daniel Große ist Herausgeber von Taucha kompakt. Er arbeitet seit 2001 als freier Journalist und berichtet hier zu allen Themen, die Taucha bewegen. Infrastruktur, Blaulicht-Meldungen, Veranstaltungen, Neues aus dem Rathaus und vieles mehr veröffentlicht er hier. Schnell, kompakt und verständlich.
Teilen

3 Kommentare

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here