Anzeige


Zeugen gesucht zu Einbruch in Tauchaer Praxis

,
0
879
mal gelesen

Die Polizei sucht Zeugen zu einem Einbruch in eine Tauchaer Praxis, der zwischen dem 31. Oktober 6.30 Uhr und 1. November 7.40 Uhr passierte. Jedoch, um welche Praxis es sich handelte, schrieben die Kollegen der Pressestelle nicht – was Zeugenhinweise entsprechend schwer macht. Es war nur zu erfahren, dass es sich um eine Praxis in der Sommerfelder Straße handelt.
Laut Polizeibericht hebelte ein unbekannter Täter eine Zugangstür im hinteren Kellerbereich auf. Von dort gelangte die Person über das Erdgeschoss in die Praxisräume. Hier entwendete der Täter aus einer Geldkassette einen unteren dreistelligen Bargeldbetrag. Der Sachschaden beläuft sich auf etwa 250 Euro.

Anzeige


Jetzt 5 Prozent Rabatt sichern!
Gutscheincode: tauchakompakt



Körbisbau Bauunternehmen:
Mauerwerk und Dach - alles vom Fach.




Zeugen, die Hinweise zum Sachverhalt am geheim gehaltenen Tatort geben können, werden gebeten, sich bei dem Polizeirevier Leipzig-Nord, Essener Straße 1 in Leipzig oder unter Telefon 0341 59350 zu melden. Vielleicht passiert ja ein Wunder und diese Vorgehensweise der öffentlichen Fahndung trägt tatsächlich zur Aufklärung bei…

(1 mal heute gelesen)
Veröffentlicht am 2. November 2017 um 19:52 Uhr.
Letzte Bearbeitung: 2. November 2017 um 19:52 Uhr.


Vorheriger ArtikelNach Sturm: Aufräumen in Taucha
Nächster ArtikelJung, politisch und vielseitig: Start für Tauchaer Jugendmagazin
Daniel Große ist Herausgeber von Taucha kompakt. Er arbeitet seit 2001 als freier Journalist und berichtet hier zu allen Themen, die Taucha bewegen. Infrastruktur, Blaulicht-Meldungen, Veranstaltungen, Neues aus dem Rathaus und vieles mehr veröffentlicht er hier. Schnell, kompakt und verständlich.
Teilen

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here