Anzeige


Zweikampf zwischen Tauchaer Schulen wegen Schulhofkonzert

,
1
1183
mal gelesen

Spielt das Erfurter DJ-Duo Gestört aber GeiL („Ich & Du“, „Wohin willst Du“) bald auf dem Schulhof des Tauchaer Geschwister-Scholl-Gymnasiums oder dem Schulhof der Oberschule? Beide weiterführende Schulen haben sich für die Aktion des sachsenweiten Radiosenders Hitradio RTL angemeldet.

Anzeige

Körbisbau Bauunternehmen:
Mauerwerk und Dach - alles vom Fach.



Tagespflege Pittiplatsch und seine Freunde:
Liebevolle, individuelle Betreuung.
Jetzt Platz für Ihr Kind anfragen!


Tagespflege Taucha



Die besondere Art eines Clubkonzerts mit perfekter Sicht begeistert sächsische Schüler seit einigen Jahren. Wirklich nur für diesen Auftritt, der meist nicht mal eine Stunde dauert, kommt eine bekannte Band oder ein Solokünstler auf den Schulhof, um dort einige Songs aufzuführen. Die Chance für das junge Publikum, ihrem Idol einmal ganz nah zu kommen.

Jetzt haben sich neben 780 (!) anderen Schulen auch das Geschwister-Scholl-Gymnasium Taucha und die Oberschule angemeldet, um die DJs Gestört aber GeiL am 8. November auf ihren Schulhof zu holen. Wird es am Ende wirklich ein Zweikampf zwischen den beiden Tauchaer Schulen?

Wer für die Schulen abstimmen möchte, klickt hier für das „GSG“ und hier für die Oberschule.

Foto: Stefan Brending / Lizenz: Creative Commons CC-by-sa-3.0 de

(1 mal heute gelesen)
Veröffentlicht am 23. Oktober 2017 um 20:57 Uhr.
Letzte Bearbeitung: 5. Juli 2021 um 16:27 Uhr.


Vorheriger ArtikelLinedance: Parthe Boots Taucha suchen Tanzbegeisterte
Nächster ArtikelBahnübergang Wodanstraße in Leipzig gesperrt
Daniel Große ist Herausgeber von Taucha kompakt. Er arbeitet seit 2001 als freier Journalist und berichtet hier zu allen Themen, die Taucha bewegen. Infrastruktur, Blaulicht-Meldungen, Veranstaltungen, Neues aus dem Rathaus und vieles mehr veröffentlicht er hier. Schnell, kompakt und verständlich.
Teilen

1 Kommentar

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here