BMW in Taucha gestohlen

,
0
936
mal gelesen
Anzeige

Erneut kam es in Taucha zu einem Autodiebstahl. Diesmal handelte es sich um einen Wagen der Oberklasse.

Anzeige

Wie die Polizei heute mitteilt, wurde das Auto in der Nacht zum Donnerstag in Dewitz/Döbitz entwendet. Demnach vermisste der 37-Jährige Halter um 5.25 Uhr in der Burgwallsiedlung seinen 7er BMW mit dem Kennzeichen NDH-BO 242. Den Zeitwert des schwarzen Fahrzeugs bezifferte der Halter mit rund 30.000 Euro. Die Sonderkommision „Kfz“ des Landeskriminalamt Sachsen hat die Ermittlungen aufgenommen.

Veröffentlicht am 14. September 2018 um 17:54 Uhr.
Letzte Bearbeitung: 14. September 2018 um 17:54 Uhr.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere