Einbruch in Haus in Plösitz

0
1039
mal gelesen

Erneut wurden Hausbesitzer in Taucha Opfer von Einbrechern. Gestern zwischen 8 und 16.15 Uhr hebelte ein Unbekannter zuerst mehrfach erfolglos an einem Fenster. Weil das keine Wirkung zeigte, zerstörte er kurzerhand die Fensterscheibe und stieg ein. Im Eigenheim durchsuchte er alle Zimmer. Er flüchtete mit zwei Laptops, einer Festplatte, diversem Schmuck und Bargeld in Höhe einer dreistelligen Summe. Festgestellt hatte den Einbruch der 54-jährige Eigentümer. Während der Stehlschaden mit einer vierstelligen Summe angegeben wurde, beträgt der Sachschaden etwa 1000 Euro. Kripobeamte haben die Ermittlungen aufgenommen.

Anzeige
Vorheriger ArtikelLöwen-Apotheke Taucha jetzt per App erreichbar
Nächster ArtikelDer Januar im Video-Rückblick
Seit 2001 arbeitet Daniel Große als freier Journalist. Er fühlt sich in vielen Themengebieten zu Hause. Lokales, Immobilienthemen, Ratgeber- und Verbrauchernachrichten, Medien und Netzwelt sind seine bevorzugten Gebiete. Daniel Große ist Herausgeber von Taucha kompakt.
Teilen

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here