MDR zeichnet Fernsehsendung „Mach dich ran“ im Tauchaer Schloss auf

0
350
mal gelesen

Am 20. April kommt der Mitteldeutsche Rundfunk nach Taucha. Ab 18 Uhr wird auf dem Schlosshof eine Folge von „Mach dich ran“ aufgezeichnet. Die Mischung aus Verbrauchermagazin und Spielshow wird von Mario D. Richardt moderiert.

Tauchaer und ihre Gäste sind ausdrücklich eingeladen, dabei zu sein – und an der Sendung teilzunehmen. Unter allen, die sich am Spiel des Unterhaltungsprogramms beteiligen, ermittelt der Moderator einen Gewinner. Dieser darf sich dann die Tagesaufgabe anschauen und muss raten: Hat das „Mach dich ran“-Team seine Tagesaufgabe erfüllt oder nicht? Wenn der Tipp des Gewinners mit der Realität übereinstimmt, gewinnt er 1000 Euro.

Gesendet wird die Aufzeichnung aus Taucha voraussichtlich am 14. Mai 2018 um 19.50 Uhr im MDR-Fernsehen.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here