Was lange währt, wird endlich gut: Seit Ende März wurde am Spielplatz nahe des Großen Schöppenteichs im Tauchaer Park die Erweiterung des Spielplatzes vorbereitet. Was bislang fehlte, waren die Spielgeräte. Nun hat der Anbieter geliefert.

Anzeige
Perfekte Lippen und Augenbrauen mit einem
Permanent Make-up von Sandra Hamann



Wie berichtet werden eine Doppelschaukel mit zwei unterschiedlichen Sitzen, eine rote Federwippe mit vier Sitzplätzen, eine rote Wippe und ein grün-schwarzes Karussell montiert. Dazu kommen noch zwei Bänke sowie ein Picknicktisch. Insgesamt investiert die Stadt Taucha hier etwa 20.000 Euro: die Spielgeräte mit Fundamenten kosten 10.841,20 Euro, der Tiefbau mit Fallschutzkies nochmals 8300 Euro.

Der Aufbau der Geräte soll zeitnah erfolgen, so dass in etwa einer Woche der erweiterte Spielplatz eröffnet werden kann, war aus der Stadtverwaltung zu erfahren. Dafür sei eine kleine offizielle Übergabe an die Bürger geplant, ein genaues Datum soll noch bekannt gegeben werden.

Anzeige
Veröffentlicht am 27. Juni 2018 um 12:30 Uhr.
Letzte Bearbeitung: 27. Juni 2018 um 12:53 Uhr.
Vorheriger ArtikelSommerfelder/Kriekauer: In einer Woche kommen die Verkehrsschilder
Nächster ArtikelTaucha macht die Brücken schick
Seit 2001 arbeitet Daniel Große als freier Journalist. Er fühlt sich in vielen Themengebieten zu Hause. Lokales, Immobilienthemen, Ratgeber- und Verbrauchernachrichten, Medien und Netzwelt sind seine bevorzugten Gebiete. Daniel Große ist Herausgeber von Taucha kompakt.
Teilen

1 Kommentar

  1. Wir finden es super, das unser Spielplatz erweitert wird. Tauchas kleine Entdecker werden sich riesig freuen. Vielen lieben Dank an unsere Stadtverwaltung!

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!

Ich akzeptiere

Please enter your name here