Anzeige


Tauchscher 2018: Sponsoren können auf zwei Videowänden werben

,
0
481
mal gelesen
Die Videowände auf der Festwiese und auf dem Marktplatz sind nur zwei Möglichkeiten, wie sich Unternehmen am Tauchscher beteiligen können.

Das Tauchaer Stadtfest, der Tauchscher 2018, steht in den Startlöchern. Vom 24. bis 26. August gibt es wieder eine Mischung aus Musik, Sport, Angeboten für Kinder, ein Feuerwerk, einen Rummel sowie als Höhepunkt den Festumzug am Sonntag. Eine gute Möglichkeit für Unternehmen, sich hier werblich zu präsentieren. Gleichzeitig hat die Stadt Taucha diese Art von Sponsoring auch nötig, denn ohne private Gelder lässt sich das dreitägige Fest nicht stemmen, wie Taucha kompakt bereits im vergangenen Jahr berichtete.

Anzeige
Tagespflege Pittiplatsch und seine Freunde:
Liebevolle, individuelle Betreuung.
Jetzt Platz für Ihr Kind anfragen!


Tagespflege Taucha

Körbisbau Bauunternehmen:
Mauerwerk und Dach - alles vom Fach.





Eine Möglichkeit, sich als Sponsor zu beteiligen, ist die Videowand auf der Festwiese, die von Veranstaltungsorganisator Bernd Hochmuth bereitgestellt wird. „Seit über fünf Jahren gibt es hier Stammkunden, die im Werbeblock für ihr Unternehmen werben“, teilt Joachim Chüo mit, der im Auftrag der Stadtverwaltung selbigen Werbeblock produziert. In diesem Jahr gibt es zusätzlich eine weitere LED-Wand, die auf dem Tauchaer Marktplatz eingerichtet wird. Die Initiative dafür ergriff das Tauchaer Unternehmen Wulf Catering, das auf dem Markt seine Speisen und Getränke anbietet.

Unternehmen, die auf einer oder beiden Wänden werben wollen, schließen mit der Stadt Taucha einen Sponsoringvertrag sowie mit Joachim Chüo eine Werbevereinbarung. Letzte Möglichkeit der Teilnahme ist der 31. Juli 2018.

Neben den genannten Videowänden sind auch viele weitere Sponsorings möglich. Alle Informationen dazu gibt es in den Downloads auf der Website der Stadt Taucha:

  • Sponsoringvertrag Tauchscher 2018
  • Produktionsvereinbarung Werbegrafik/-spot an der LED-Wand Festwiese/Marktplatz
(1 mal heute gelesen)
Veröffentlicht am 17. Juli 2018 um 12:40 Uhr.
Letzte Bearbeitung: 5. Juli 2021 um 16:27 Uhr.


Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here