Anzeige


Ab heute droht Parkplatznot in Taucha

,
0
1095
mal gelesen
Anzeige

Ab heute steigt das 10. Ancient Trance Festival in Taucha. Wer als Besucher anreisen will, sollte die Park & Ride Möglichkeiten nutzen. Aber auch für alle anderen Besucher und Bürger der Stadt dürfte es bis Sonntag eng werden.

Anzeige
Perfekte Lippen und Augenbrauen mit einem
Permanent Make-up von Sandra Hamann



Anlass für die zu erwartende Parkplatznot ist der Umstand, dass sowohl die Festwiese als auch der Markt nicht zum Parken zur Verfügung stehen. Auf der Festwiese dürfen nur Crew-Mitglieder, Künstler und Besucher gegen Gebühr fahren, außerdem wird hier gezeltet und gecampt. Besucher des Parthebads, die bei zu erwartenden sommerlichen Temperaturen eine Stellfläche suchen, dürften es also schwer haben. Auf dem Marktplatz findet wie angekündigt der „Markt der Möglichkeiten“ statt, weshalb auch diese Parkplätze nicht zur Verfügung stehen. Die wenigen verfügbaren anderen Parkplätze im Stadtgebiet dürften schnell belegt sein. Wem es möglich ist, auf das eigene Auto zu verzichten und stattdessen mit den Bus und Straßenbahn anzureisen, ist wohl gut geraten, dies auch zu tun.

Festival-Besuchern steht die Möglichkeit offen, auf dem Parkplatz von Möbel Kraft zu parken und dann entweder mit der Straßenbahn bis zur Endstelle zu fahren oder sich vom Anbieter CleverShuttle kostenlos fahren zu lassen.

Veröffentlicht am 8. August 2019 um 11:27 Uhr.
Letzte Bearbeitung: 8. August 2019 um 11:28 Uhr.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!

Ich akzeptiere

Please enter your name here