Anzeige:


Gespräch auf dem Markt, nur städtisches Osterfeuer, Aussichtsturm, Modellbahnfreunde

,
0
982
mal gelesen

Schnell noch ein paar Neuigkeiten kompakt zusammengefasst:

1. Unabhängige Wähler präsentieren sich auf dem Markt

Anzeige
Perfekte Lippen und Augenbrauen mit einem
Permanent Make-up von Sandra Hamann



Der Wahlkampf für die kommende Kommunal- und Europawahl hat der Wahlkampf begonnen – die ersten Plakate künden im Stadtgebiet bereits davon. Zum morgigen Markttag werden die Unabhängigen Wähler Taucha mit einem Informationspavillon auf dem Tauchaer Markt vertreten sein. Dabei besteht für die Tauchaer Bürger die Möglichkeit, mit den beiden Stadtratskandidaten Jens Barthelmes und André Hensel ins Gespräch zu kommen und sich über das Programm der Unabhängigen Wähler zu informieren.

2. Osterfeuer

Auf der Festwiese in Taucha und im Park in Merkwitz werden am Gründonnerstag wieder die Osterfeuer entzündet. Auf der Festwiese geht das Spektakel von 17 bis 21.30 Uhr. Mit dabei: Getränke und Grillgut vom Landgasthof Gut Graßdorf, ein Kräppelchenstand, Entenangeln, das Kinderkarussell, Sandra Spatz mit ihrer mobilen Feldbäckerei, der Heimatverein Taucha und die Parthebadfreunde. An die kleinen und auch großen Kinder werden bunte Ostereier (mit freundlicher Unterstützung von der Gutshof-Ei GmbH) verteilt. Die Kameradinnen und Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Taucha werden mit einem Löschfahrzeug vor Ort sein und ihr Fahrzeug außen wie auch von innen präsentieren. Zündeln darf Bürgermeister Tobias Meier um 19 Uhr. Die Stadtverwaltung bittet um witterungsgerechte Kleidung und Schuhwerk. Speziell, wer sich dem Feuer nähern möchte, sollte vielleicht nicht die beste Jacke anziehen.

In Merkwitz entzündet die IG Merkwitz um 18 Uhr im Park das traditionelle Osterfeuer. Einwohner und Gäste sind eingeladen, sich bei preiswerten Speisen vom Grill und Getränken in froher Runde auszutauschen, heißt es in einer Mitteilung. Für Kinder gibt es ein extra Feuer für Knüppelkuchen.

Anzeige

3. Keine anderen Feuer

Während die beiden genannten Feuer erlaubt sind und gut von den Freiwilligen Feuerwehren Taucha und Merkwitz bewacht werden, sind weitere Brauchtums- und Traditionsfeuer zum diesjährigen Osterwochenende verboten. Dies teilt die Stadtverwaltung Taucha mit. Grund: Im Landkreis Nordsachsen bestehe zurzeit die Waldbrandgefahrenstufe 3. Für das Osterwochenende wird die Waldbrandgefahrenstufe 4 erwartet. Damit sei eine gefahrlose Durchführung von Brauchtums- und Traditionsfeuer zu Ostern nicht mehr gewährleistet. Aus diesem Grund habe die Stadtverwaltung Taucha beschlossen, die beantragten Osterfeuer zu untersagen. Weiterhin werden alle bereits erteilten Genehmigungen zurückgezogen.

4. Start für den Aussichtsturm

Es ist wieder Baumwipfel-Zeit! Am Ostersamstag, den 20. April startet der Aussichtsturm um 14 Uhr in die Saison. Immer an den Wochenenden und an Feiertagen können dann von 14 bis 17 Uhr die 99 Stufen erklommen werden. Oben angekommen lassen sich prima die Baumwipfel bewundern – mit seinen 22 Metern überragt der Turm nur wenige der umstehenden Bäume. Der Eintritt beträgt unverändert für Erwachsene einen Euro, für Kinder bis 18 Jahre 50 Cent. Die Saison endet am Reformationstag, dem 31. Oktober.

5. Modellbahnfreunde laden ein

Die Modellbahnfreunde Taucha laden am Ostersamstag und -sonntag ein. Höhepunkte sind eine Simulator-Anlage, sowie eine H0-Anlage, in die eine Gartenbahn integriert ist. Von 13 bis 18 Uhr am Samstag und von 10 bis 18 Uhr am Sonntag kann Modelleisenbahn-Luft geschnuppert werden.

Anzeige
Veröffentlicht am 16. April 2019 um 16:45 Uhr.
Letzte Bearbeitung: 18. April 2019 um 14:53 Uhr.
Vorheriger ArtikelRudolf-Breitscheid-Straße nach Ostern bis auf Weiteres gesperrt
Seit 2001 arbeitet Daniel Große als freier Journalist. Er fühlt sich in vielen Themengebieten zu Hause. Lokales, Immobilienthemen, Ratgeber- und Verbrauchernachrichten, Medien und Netzwelt sind seine bevorzugten Gebiete. Daniel Große ist Herausgeber von Taucha kompakt.
Teilen

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!

Ich akzeptiere

Please enter your name here