Anzeige


Konzert, Neujahrsempfänge, Anmeldungen

,
0
303
mal gelesen
Anzeige

Das Jahr 2019 ist schon wieder vier Tage alt. Höchste Zeit, auf die Termine der nächsten Wochen und Monate zu schauen.

Superwahljahr 2019

Anzeige
Tagespflege Pittiplatsch und seine Freunde:
Liebevolle, individuelle Betreuung.
Jetzt Platz für Ihr Kind anfragen!



In diesem Jahr stehen wieder Wahlen an. Gewählt werden am 26. Mai das Europaparlament, der Kreistag und der Stadtrat. In 15 Wahlbezirken und drei Briefwahlbezirken können die Tauchaer dafür ihre Stimme abgeben. Für den reibungslosen Ablauf der Wahlen sucht die Stadtverwaltung wieder ehrenamtliche Wahlhelfer. Zusätzlich wird am 1. September noch der Sächsische Landtag neu gewählt.

Bis zum Wahltermin für den Stadtrat werden die Parteien nun ihre Kandidaten auf- und vorstellen. Die CDU Taucha beispielsweise wird in ihrer Mitgliederversammlung am 17. Januar die Kandidaten nominieren. Bereits an diesem Sonntag gibt es den Neujahrsempfang der CDU Taucha, zu dem sich auch Ministerpräsident Michael Kretschmer angesagt hat.

Städtischer Neujahrsempfang

Am Freitag, den 11. Januar 2019, findet der Neujahrsempfang der Stadt Taucha in der Grundschule Am Park statt. Einlass ist ab 18 Uhr, Beginn ab 19 Uhr. „Es wird sehr vielseitig und interessant werden. Unter anderem mit einer Video-Umfrage, der Vorstellung der Steuerungsgruppe und Informationen zu den Botschaftern für unser Jubiläumsjahr 2020„, kündigt Bürgermeister Tobias Meier an. Außerdem treten der Chor des Geschwister-Scholl-Gymnasiums und der Square-Dance-Club „Black Hill Dancers“ auf. Letzt genannter feiert in diesem Jahr sein 15-jähriges Bestehen. Um den Abend planen zu können, bittet die Stadtverwaltung um eine Anmeldung per Telefon 034298 70142 oder per Mail an neujahrsempfang@taucha.de.

Erstes Neujahrskonzert

Erstmalig wird es in Taucha ein Neujahrskonzert geben. Es findet am 13. Januar um 15 Uhr in der Mehrzweckhalle statt. Das Leipziger Symphonieorchester spielt unter Leitung von Chefdirigent Nicolas Krüger bekannte Walzer und Operetten von Johann Strauss, Robert Stolz und Emmerich Kálmán. Das (leicht verspätete) Motto lautet „Prosit Neujahr“. Karten für 12 Euro im Vorverkauf gibt es im Bürgerbüro des Rathauses, sowie in der Buchhandlung LeseLaune, der Musikbox, bei Feinbrand Taucha und in der Bäckerei Berthold. An der Tageskasse kosten die Karten 15 Euro.

Swim & Run

Am 7. Juli 2019 können sich Kinder und Erwachsene wieder beim „Swim & Run“ messen. Für den Wettkampf ist die Online-Anmeldung nun gestartet worden. Die Veranstaltung findet bereits zum 8. Mal statt.

Monatliche Frischemärkte

Die Stadtverwaltung hält am Konzept der Frischemärkte am Samstag fest, trotz bislang mäßiger Beteiligung seitens der Händler. Von April bis Oktober sollen diese Märkte monatlich stattfinden. Für mehr Beteiligung soll nun die Einbeziehung von privaten Händlern wie Kleingärtnern sorgen. Weiterhin werden professionelle Händler aus den Bereichen Obst und Gemüse, Pflanzen, Bäcker und Fleischer sowie Eier und Milchprodukte gesucht. Anmeldungen bei Nico Graubmann unter 034298 70142 oder per E-Mail an markt@taucha.de.

Veröffentlicht am 4. Januar 2019 um 13:34 Uhr.
Letzte Bearbeitung: 4. Januar 2019 um 13:47 Uhr.


Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!

Ich akzeptiere

Please enter your name here