Anzeige


Landratsamt fördert Ehrenamt in diesem Jahr mit doppelter Summe

,
0
220
mal gelesen
Anzeige

Doppelt so viele Mittel wie 2018 stehen in diesem Jahr dem Landratsamt Nordsachsen für die Förderung von ehrenamtlichem Engagement zur Verfügung. Insgesamt 200.000 Euro kann der Landkreis an Einzelpersonen, Gruppen oder Vereine vergeben.

Anzeige
Perfekte Lippen und Augenbrauen mit einem
Permanent Make-up von Sandra Hamann



Die Beantragung läuft unbürokratisch über ein Formular, das auf der Website des Landkreises zu finden ist. Hier ist auch die Förderrichtlinie zum herunterladen verfügbar. In ihr heißt es unter anderem, dass Anträge bis 30. November zu stellen sind. Grundsätzlich könne dies auf formlos erfolgen – an die Formulare ist also niemand gebunden. Enthalten sein sollte der Antragsteller oder der Name der Person, die eine andere Person, ein Projekt oder einen Verein vorschlägt. Außerdem sollte die Projektbeschreibung mit allen Details wie Inhalt, Zeitraum, Anzahl beteiligter ehrenamtlicher Mitarbeiter und die Höhe des beantragten Zuschusses genannt sein. Neu in diesem Jahr ist, dass für den Verwendungsnachweis der Mittel keine Einzelbelege mehr nötig sind.

Anzeige

Förderfähig sind wie beschrieben Vereine, einzelne Personen oder Personengruppen aus allen Bereichen des Lebens, die in irgendeiner Weise ehrenamtliches Engagement zeigen. Informationen gibt es bei der Ehrenamtsbeauftragten des Landratsamtes Nordsachsen Lydia Tiedke unter 03421 7581014 oder per Mail an lydia.tiedke@lra-nordsachsen.de.

Veröffentlicht am 11. Juni 2019 um 16:09 Uhr.
Letzte Bearbeitung: 11. Juni 2019 um 16:09 Uhr.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!

Ich akzeptiere

Please enter your name here