Foto: Stadt Taucha

Am Donnerstag, den 26. September findet eine außerordentliche Sitzung des Stadtrates statt. Anlass sind Vergabeleistungen für die neu zu bauende Zweifeldsporthalle an der Oberschule.

Anzeige
Die Berichterstattung aus dem Stadtrat wird ermöglicht durch:

Sachverständigenbüro Hintersdorf

Öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger für Mieten und Pachten. Sachverständiger für Wertermittlung, Baukostenplanung und Grundstückswerte. Jetzt mehr erfahren



Der Ausbau der Oberschule Taucha geht weiter. Auf dem Schulhof soll eine Zweifeldsporthalle mit Mensa gebaut werden. Dafür ist nun der Fördermittelbescheid da und es geht darum, die Vergabe der Planungsleistungen zu beschließen. Dazu ist der Stadtrat am morgigen Donnerstag in einer Sondersitzung des Stadtrates aufgerufen. Die Einladung erfolge aufgrund terminlicher Zwänge zur Auftragserteilung, teilt die Stadtverwaltung mit.

Konkret geht es um die Vergabe der Planungsleistungen für Architektur, Tragwerk und technische Gebäudeausrüstung. Die Sitzung ist öffentlich und findet wie gewohnt im Ratssaal Erzbischof Wichmann um 17 Uhr statt.

Anzeige
Veröffentlicht am 18. September 2019 um 10:42 Uhr.
Letzte Bearbeitung: 23. September 2019 um 17:12 Uhr.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!

Ich akzeptiere

Please enter your name here