Anzeige


Klau vor Ladenschluss ging nach hinten los

,
0
1431
mal gelesen
Symbolfoto: Taucha kompakt
Anzeige

Kurz vor Ladenschluss noch mal die Tasche voll packen und nicht bezahlen? Könnte ja klappen. Tat es aber nicht. Gestern gegen 21. 50 Uhr wurde ein Ladendieb im Kaufland Taucha ertappt und der Polizei übergeben.

Anzeige
Perfekte Lippen und Augenbrauen mit einem
Permanent Make-up von Sandra Hamann



Offenbar hielt sich der 24-Jährige für besonders schlau, mutmaßt heute die Polizei in ihrer Mitteilung. Er packte Waren im Gesamtwert von über einhundert Euro in seine mitgebrachte Tasche. An der Kasse wollte er dann nur einen Joghurt und ein Brötchen bezahlen. Blöd nur, dass er zuvor beim Einpacken beobachtet und am Ausgang festgehalten wurde. Die herbeigerufene Polizei ermittelt nun gegen den Mann wegen Ladendiebstahls.

Veröffentlicht am 3. Mai 2019 um 16:09 Uhr.
Letzte Bearbeitung: 3. Mai 2019 um 16:09 Uhr.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!

Ich akzeptiere

Please enter your name here