Anzeige


Tauchaer Familie für Videoprojekt gesucht

,
0
731
mal gelesen

Im nächsten Jahr begeht Taucha bekanntlich ein Doppeljubiläum. 850 Jahre Stadt Taucha und 800 Jahre Rittergutsschloss sind beiden Akteuren Stadtverwaltung und Schlossverein Anlass genug, dieses Jubiläum groß zu feiern.

Anzeige



Körbisbau Bauunternehmen:
Mauerwerk und Dach - alles vom Fach.



Tagespflege Pittiplatsch und seine Freunde:
Liebevolle, individuelle Betreuung.
Jetzt Platz für Ihr Kind anfragen!


Tagespflege Taucha

Der Tauchaer Filmemacher Jonas Juckeland produziert mit einem kleinen Team in Vorbereitung der Feierlichkeiten eine Dokumentation. „Geplant ist, das Leben in der Parthestadt aus verschiedenen Blickwinkeln zu zeigen. Ungeschönt, mit all ihren Vor- und Nachteilen“, so der 21-Jährige. Einer der Blickwinkel soll eine junge Familie mit einem oder mehreren Kindern aus Taucha sein. „Wir möchten sie bei verschiedenen Festen und Anlässen in diesem Jahr mit der Kamera begleiten. Beim Tauchscher, bei Sportwettkämpfen, vielleicht beim Besuch des Parthebades und so weiter“, zählt Juckeland auf. Der Startschuss der Videoaufnahmen soll beim Osterfeuer am 18. April erfolgen.

Die Filmemacher erbringen diese Arbeit ehrenamtlich und als Geschenk zum Doppeljubiläum, wie Juckeland sagt. Ein Honorar erhalten sie also nicht, ebenso gibt es aber auch keine Aufwandsentschädigung für die Familie. Jonas: „Ich würde mich natürlich dennoch freuen, wenn sich eine Familie findet, die an diesem Projekt teilhaben möchte.“ Generell offen sei er auch für Vereine oder Unternehmen und andere Personen, die am Film mitwirken möchten.

Wer interessiert ist, wendet sich per Facebook an Jonas Juckeland oder schreibt ihm eine Mail an JonasJuckeland@aol.com.

(1 mal heute gelesen)
Veröffentlicht am 4. März 2019 um 18:45 Uhr.
Letzte Bearbeitung: 11. Juli 2021 um 8:42 Uhr.


Vorheriger ArtikelWarnung vor schwerem Sturm und Gewitter
Nächster ArtikelMit Rennrad gegen parkendes Auto gekracht
Daniel Große ist Herausgeber von Taucha kompakt. Er arbeitet seit 2001 als freier Journalist und berichtet hier zu allen Themen, die Taucha bewegen. Infrastruktur, Blaulicht-Meldungen, Veranstaltungen, Neues aus dem Rathaus und vieles mehr veröffentlicht er hier. Schnell, kompakt und verständlich.
Teilen

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here