Anzeige

Die KFZ-Werkstatt Teltscher ist auch weiterhin geöffnet!


Tauchscher 2019: Das sind die Höhepunkte am Freitag

,
0
742
mal gelesen

Der Markt ist fertig, die Festwiese auch. Entlang der Straße An der Parthe werden die letzten Buden aufgebaut. Kurz gesagt: Es kann losgehen! Heute startet der Tauchsche. Drei Tage voller Musik, Sport, Kultur und viel Kulinarik. Was man heute nicht verpassen darf, verrät dieser Überblick.

16. Sparkassen-Tauchscher Stadtlauf

Anzeige
Körbisbau Bauunternehmen:
Mauerwerk und Dach - alles vom Fach.



Den Auftakt zum Tauchscher bildet der Stadtlauf. Ab 16 Uhr öffnet das Meldebüro in der Mehrzweckhalle. Bis kurz vort dem Start der Wertungsläufe kann man sich noch anmelden. Um 17.15 Uhr startet der Bambini-Lauf, um 17.30 Uhr der Wertungslauf U8 über einen Kilometer. Um 18 Uhr starten die Läufe über 2,5 und 5 Kilometer und um 19 Uhr der Hauptlauf über 10 Kilometer. Auch wer nicht daran teilnehmen kann oder will, sollte sich an die Strecke in der Altstadt stellen und die Sportler anfeuern.

Aufgrund des Stadlaufes sind im gesamten Innenstadtbereich erhebliche Verkehrseinschränkungen erforderlich, beginnend von der Amoelkreuzung Leipziger Straße/Graßdorfer Straße bis zur Dewitzer Straße/Einmündung Wallstraße sowie Eilenburger Straße/Rudolf-Winkelmann-Straße. Ab 15 Uhr wird der Bereich Kirchstraße/LeipzigerStraße/Schlossstraße voll gesperrt, weil sich dort der Start befindet. Ab 16.30 Uhr wird zudem der Bereich Eilenburger Straße ab Einmündung Kirchstraße bis zum Museum voll gesperrt. Auch ist dann der gesamte Innenstadtbereich ab Ampelkreuzung gesperrt. Der Stadtlauf geht bis etwa 20 Uhr.

Eine Runde über’n Rummelplatz

Tauchscher ist auch immer Rummel. Auf dem Markt und auf der Festwiese stehen diverse Fahrgeschäfte, Losbuden, Bällewerfen, Kugelstechen und viele weitere Attraktionen, die zum Mitmachen und Mitfahren einladen. Ab 16 Uhr startet der Rummel.

Volleyball in der Mehrzweckhalle

Ab 19 Uhr findet das Nachtvolleyballturnier der TSG 1861 Taucha in der Mehrzweckhalle statt. Zugucken und anfeuern ist erlaubt und erwünscht.

Offizielle Eröffnung

Nachdem Bürgermeister Tobias Meier um 19 Uhr den Startschuss zum Hauptlauf des Stadtlaufs gegeben hat, wird er um 19.30 Uhr auf der Festwiese den Tauchschen 2019 offiziell eröffnen. Danach gibtÄs ein Programm der Tauchaer Schulen sowie von den Linedance IGel und „Meine Tanzschule“. Außerdem lockt Freibier aus dem Ur-Krostitzer-Fass, das vom Bürgermeister angestochen wird.

Viel Musik

Der Tauchsche bedeutet vor allem immer: Viel Musik. Auf dem Markt startet um 19 Uhr die Band Inside of me aus Döbeln. Um 21 Uhr folgen dann Maik and Friends mit einer Zeitreise durch die Musik der 50er bis 70er. Von 23 bis 1 Uhr legt DJ Andy G. auf.
Auf der Festwiese spielt ab 20.30 Uhr die Berliner Rock- und Pop-Coverband Bos Taurus. Und am 23 Uhr bis 1 Uhr legen die Pappelarena DJs aus Taucha auf.

Im Flanier-Meilen-Café (vom Markt über die Badergasse in Richtung Festwiese) heißt es „Flanieren und Amüsieren“. Von 20 bis 1 Uhr geht es dort etwas ruhiger zu. Das Duo Annett & Chris präsentiert italienische Klänge.

Das komplette Programm

Anzeige
(1 mal heute gelesen)
Veröffentlicht am 23. August 2019 um 10:44 Uhr.
Letzte Bearbeitung: 23. August 2019 um 11:48 Uhr.


Vorheriger Artikel„Ich komme vom 80er Sound nicht los“
Nächster ArtikelTauchscher 2019: Das sind die Höhepunkte am Samstag
Daniel Große ist Herausgeber von Taucha kompakt. Er arbeitet seit 2001 als freier Journalist und berichtet hier zu allen Themen, die Taucha bewegen. Infrastruktur, Blaulicht-Meldungen, Veranstaltungen, Neues aus dem Rathaus und vieles mehr veröffentlicht er hier. Schnell, kompakt und verständlich.
Teilen

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here