Anzeige:


Umstrittener Döner-Imbiss steht – Eröffnung für Mitte März vorgesehen

,
0
1360
mal gelesen

Seit Ende vergangenen Jahres liefen die bauvorbereitenden Maßnahmen, seit gestern steht er, der neue Döner-Imbiss vor dem Kino Taucha. Wie berichtet hatte Ahmet Acioglu das kleine Grundstück vor dem Parkplatz von einer Eigentümergemeinschaft um Ulrich Fischer, Geschäftsführer der gleichnamigen Modehäuser, gemietet, um in einem „Pavillon“ Döner und ähnliche Gerichte zu verkaufen.

Anzeige
Perfekte Lippen und Augenbrauen mit einem
Permanent Make-up von Sandra Hamann



Bereits mit Bekanntwerden der Pläne war das Vorhaben bei vielen Tauchaern umstritten, vor allem bei den Grundstücksanliegern. Der Anblick des „Pavillons“, wie Ahmet Acioglu die beiden verbundenen Container nennt, dürfte daran nicht viel ändern. In seinem rot-weiß erinnert das künftige „Taucha Bistro“ eher an eine Interims-Lösung der Sparkasse. Rechts daneben steht ein Toilettenhäuschen im Stil einer Miettoilette. Auf Nachfrage bestätigt der Unternehmer, dass dies der endgültige Zustand sei.

Daniel Grahl, dem der Container direkt vor sein Kino gestellt wurde, kann das Ganze nach wie vor nicht nachvollziehen: „Ich frage mich, wie man in 2019 solch einen provisorischen Bau genehmigen kann. Einen Imbiss-Container hat man in den 90ern vielleicht vor einen Baumarkt gestellt, aber doch nicht in der heutigen Zeit an einen solch markanten Standort“, so der Kinobetreiber. Einen Widerspruch gegen die erteilte Baugenehmigung reichte Grahl im September 2018 ein. „Gehört habe ich davon nie wieder etwas. Dann hätte man sich die Information an die Nachbarn auch gleich sparen können“, ist er empört.

In den nächsten Wochen will Gastronom Acioglu den Innenausbau und Ladenbau angehen, die Eröffnung ist nun Mitte März geplant. Ursprünglich wollte er bereits im Januar öffnen.

Mehr zum Thema:
07.09.2018: Taucha bekommt neuen Döner-Imbiss – Nachbarn sind verunsichert
30.10.2018: Döner-Imbiss am Kino: Eröffnung im Januar

Anzeige
Veröffentlicht am 7. Februar 2019 um 11:33 Uhr.
Letzte Bearbeitung: 7. Februar 2019 um 17:12 Uhr.
Vorheriger ArtikelTauchaer Rundschau: Der Januar im Rückblick
Nächster ArtikelBetrunkener LKW-Fahrer in Taucha gestoppt
Seit 2001 arbeitet Daniel Große als freier Journalist. Er fühlt sich in vielen Themengebieten zu Hause. Lokales, Immobilienthemen, Ratgeber- und Verbrauchernachrichten, Medien und Netzwelt sind seine bevorzugten Gebiete. Daniel Große ist Herausgeber von Taucha kompakt.
Teilen

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!

Ich akzeptiere

Please enter your name here