Anzeige


19-jährige aus Wiederitzsch ist wieder da

,
0
1998
mal gelesen
Anzeige

Die Polizei suchte seit Freitag nach einer 19-Jährigen Frau aus Wiederitzsch. Zuletzt wurde sie am Montag, den 11.11. gesehen. Seither fehlte jede Spur von ihr und jegliche Kontaktaufnahme scheiterte. Am Montag teilte die Polizei mit, dass die junge Frau „in Leipzig aufgegriffen werden“ konnte.

Anzeige
Körbisbau Bauunternehmen:
Mauerwerk und Dach - alles vom Fach!



Am 11. November 2019 verließ die 19-Jährige die elterliche Wohnung im Leipziger Stadtteil Wiederitzsch. Sie erzählte ihren Eltern, dass sie mit der Bahn in die Leipziger Innenstadt fahren wollte, um dort shoppen zu gehen. Später wollte sie sich mit den Eltern in der Stadt treffen, um gemeinsam zurück nach Hause zu fahren. Eine Kontaktaufnahme der Mutter scheiterte jedoch bereits ab 17:30 Uhr. Seitdem war sie nicht erreichbar und keiner wusste, wo sie sich aufhielt.


Die hier veröffentlichte Beschreibung und die Fotos der Vermissten wurden gelöscht.

Veröffentlicht am 15. November 2019 um 13:22 Uhr.
Letzte Bearbeitung: 18. November 2019 um 16:10 Uhr.


Vorheriger ArtikelAm Freitag kommt der Weihnachtsbaum
Nächster ArtikelNach 43 Jahren: Bäcker Berthold geht in den Ruhestand
Seit 2001 arbeitet Daniel Große als freier Journalist. Er fühlt sich in vielen Themengebieten zu Hause. Lokales, Immobilienthemen, Ratgeber- und Verbrauchernachrichten, Medien und Netzwelt sind seine bevorzugten Gebiete. Daniel Große ist Herausgeber von Taucha kompakt.
Teilen

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here