Anzeige


Zwei Brände am frühen Morgen

,
0
1339
mal gelesen

Zu zwei Bränden musste die Freiwillige Feuerwehr Taucha am Mittwochmorgen ausrücken. Nun wird geprüft, ob sie im Zusammenhang stehen.

Anzeige
Perfekte Lippen und Augenbrauen mit einem
Permanent Make-up von Sandra Hamann



Wie die Polizei mitteilt, ereigneten sich die Brände im Gärtnerweg und in der Adolph-Menzel-Straße. Zuerst brannte gegen 4.25 Uhr der Sammelkomposthaufen des Kleingartenvereins „Am Lösegraben“ im Gärtnerweg. Durch das Feuer wurde eine Oberleitung, die über dem Komposthaufen verläuft, beschädigt. Wenig später – um 5.18 Uhr – brannte dann eine Papiermülltonne in der Adolph-Menzel-Straße. Selbige wurde beschädigt.

Nach Abschluss der Löscharbeiten durch die Feuerwehr hat die Polizei die Ermittlungen wegen Sachbeschädigung aufgenommen. Geprüft werden soll dabei auch, ob es einen Zusammenhang zwischen beiden Taten gibt. Die Tatorte liegen etwa 650 Meter auseinander.

Anzeige
Veröffentlicht am 19. Juni 2019 um 17:01 Uhr.
Letzte Bearbeitung: 19. Juni 2019 um 17:01 Uhr.
Vorheriger ArtikelEinsatz an Brücken und Bäumen
Nächster ArtikelVolle Tagesordnung zur letzten Sitzung des aktuellen Stadtrates
Seit 2001 arbeitet Daniel Große als freier Journalist. Er fühlt sich in vielen Themengebieten zu Hause. Lokales, Immobilienthemen, Ratgeber- und Verbrauchernachrichten, Medien und Netzwelt sind seine bevorzugten Gebiete. Daniel Große ist Herausgeber von Taucha kompakt.
Teilen

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!

Ich akzeptiere

Please enter your name here