Anzeige


Durchfahrt der Brauhausstraße bis Ende Mai 2021 gesperrt

,
0
752
mal gelesen

Änderung der Verkehrsführung in den Innenstadt: Wegen Bauarbeiten ist die Durchfahrt Brauhausstraße ab 1. November gesperrt. Die Regelung gilt bis Ende Mai nächsten Jahres.

Die Brauhausstraße wird vom 1. November bis voraussichtlich 31. Mai 2021 gesperrt. Grund ist die Errichtung eines Einfamilienhauses. Nach dem Rossmann-Parkplatz ist die Durchfahrt der Straße darum gesperrt. Auch die Zufahrt zur Tiefgarage des Schuster-Hauses ist also möglich. Für den Zeitraum der Bauarbeiten wird die Einbahnstraßenregelung aufgehoben. „Die Sperrung der Straße ist aus Platzgründen nötig, gerade bei Materialanlieferungen, aber auch im normalen Bauablauf“, sagt eine Mitarbeiterin vom Tauchaer Unternehmen Kamlot Bau, das im Schuster-Haus sitzt.

Hier wird das Einfamilienhaus gebaut.

(1 mal heute gelesen)
Veröffentlicht am 28. Oktober 2020 um 9:05 Uhr.
Letzte Bearbeitung: 28. Oktober 2020 um 9:45 Uhr.


Vorheriger ArtikelKonzert in der Kirche zum Reformationstag
Nächster ArtikelHerrenhaus am Schloss Taucha soll Bett+Bike-Unterkunft werden
Daniel Große ist Herausgeber von Taucha kompakt. Er arbeitet seit 2001 als freier Journalist und berichtet hier zu allen Themen, die Taucha bewegen. Infrastruktur, Blaulicht-Meldungen, Veranstaltungen, Neues aus dem Rathaus und vieles mehr veröffentlicht er hier. Schnell, kompakt und verständlich.
Teilen

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here