Anzeige


Einbruch bei Freiwilliger Feuerwehr Taucha

,
0
1982
mal gelesen

Die Freiwillige Feuerwehr Taucha ist Opfer von Einbrechern geworden. Wie die Polizei heute mitteilt, beklagen die Kameraden das Fehlen eines Brennschneidgeräts.

Anzeige
Körbisbau Bauunternehmen:
Mauerwerk und Dach - alles vom Fach.



Frisches Gemüse aus Taucha
Jeden Donnerstag im Hofladen



Tagespflege Pittiplatsch und seine Freunde:
Liebevolle, individuelle Betreuung.
Jetzt Platz für Ihr Kind anfragen!


Tagespflege Taucha



Der Einbruch geschah in der Nacht vom Mittwoch 20 Uhr auf Donnerstag. Bemerkt wurde der Einbruch gegen 5.15 Uhr. Laut Mitteilung der Polizeidirektion Leipzig begaben sich Unbekannte auf das Gelände der Freiwilligen Feuerwehr und brachen dort eine Garagentür auf. Aus einem Lager, das sich in der Garage befindet, entwendeten sie den Schneidbrenner im hohen dreistelligen Wert. Außerdem versuchten die Unbekannten, eine weitere Garagentür und das Fenster aufzubrechen, was aber nicht gelang. Die Höhe des Sachschadens ist noch nicht bekannt.

Zum Vorfall werden Zeugen gesucht. Wer Hinweise hat, wird gebeten, sich beim Polizeirevier Leipzig-Nord, Essener Straße 1 in 04129 Leipzig, Telefon 0341 59350 zu melden.


(1 mal heute gelesen)
Veröffentlicht am 13. März 2020 um 11:30 Uhr.
Letzte Bearbeitung: 13. März 2020 um 11:30 Uhr.


Vorheriger ArtikelCorona-Ticker: Jetzt zwei bestätigte Fälle in Nordsachsen
Nächster ArtikelStadt Taucha pflanzt wieder Frühblüher
Daniel Große ist Herausgeber von Taucha kompakt. Er arbeitet seit 2001 als freier Journalist und berichtet hier zu allen Themen, die Taucha bewegen. Infrastruktur, Blaulicht-Meldungen, Veranstaltungen, Neues aus dem Rathaus und vieles mehr veröffentlicht er hier. Schnell, kompakt und verständlich.
Teilen

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here