Anzeige

Die KFZ-Werkstatt Teltscher ist auch weiterhin geöffnet!


Erfolgreiches Jahr 2019 für Taucha kompakt

,
2
616
mal gelesen
Anzeige

Das Jahr 2019 war für Taucha kompakt in vielerlei Hinsicht sehr erfolgreich. Mit diesem Text möchte ich Danke sagen.

Anzeige
Kurse für Babys und Mamas:

Als ich im Jahr 2014 Taucha kompakt startete, dann vor allem aus dem eigenen Anspruch heraus, wieder mehr Lokaljournalismus zu betreiben. Meine freie Mitarbeit bei der Leipziger Volkszeitung endete aus verschiedenen Gründen im Jahr 2013. Schnell spürte ich aber, dass ich zum einen kaum ausreichend über Dinge informiert werde, die in Taucha passieren. Zum anderen erfuhr ich Dinge, die in Taucha geschehen, hatte aber kein Medium, in das ich diese Infos schreiben könnte. Also setzte ich ein WordPress auf und begann zu schreiben. Schnell entwickelte sich Taucha kompakt zu einer Informationsquelle für viele Tauchaer. Das direkte Feedback in Form von Kommentaren und sichtbaren Zugriffen auf die Website machte Spaß und ermutigte mich, weiterzumachen.

Heute kann man sicher behaupten, Taucha kompakt ist eine wichtige Nachrichtenquelle für alle Tauchaer. Mit monatlich über 30.000 Besuchern und über 40.000 abgerufenen Seiten gehört das Magazin zu den größeren Lokalblogs im Netz.

Im Jahr 2019 wurden hier exakt 300 Artikel veröffentlicht – fast doppelt so viele wie 2018. Auch die Zugriffe erhöhten sich: Über 356.000 Besucher riefen über 520.000 Seiten ab. Möglich wurde dies vor allem durch die zahlreichen Anzeigenkunden, die Taucha kompakt in 2019 gewinnen und halten konnte. Vielen Dank für das Vertrauen an alle. Es macht mich stolz, dass diverse Tauchaer Unternehmen diese Plattform für sich nutzen. Die Einnahmen aus den Anzeigenverkäufen sichern die Berichterstattung und den weiteren Ausbau von Taucha kompakt. Wirtschaftlich war für Taucha kompakt das Jahr 2019 das Beste bisher. Danke!

Dennoch gab es auch Dinge, die nicht so gut funktionierten: Das von mir angedachte Jobportal für Taucha und Umgebung kann sich nicht gegen die bereits etablierte Konkurrenz durchsetzen. Hier gilt es also, umzusteuern. Heißt konkret, dass Taucha24 Jobs als eigenständiges Portal wohl nicht überlebt und stattdessen in ein anderes Projekt integriert wird. Schon länger habe ich vor, auf taucha24.de eine Art umfassendes Info-Portal mit Veranstaltungen und mehr zu etablieren. Das wird Zeit und Geld kosten. Interessierte Tauchaer Unternehmen können gern auf mich zukommen, damit wir hier gemeinsam planen und vorankommen können.

Was bleibt also? Vor allem, nochmals meinen Dank an alle auszusprechen, die Taucha kompakt lesen, weiterempfehlen oder in vielfältiger Weise unterstützen. Möglichkeiten der Unterstützung gibt es einige. Zum einen natürlich mit einer Anzeigenschaltung. Oder aber auch mit einer Mitgliedschaft. Es gibt diverse Pakete über Steady, mit denen es möglich ist, Taucha kompakt monatlich oder einmalig als Jahresgebühr einen Betrag zukommen zu lassen.

Und wer möchte, kann auch den Shop besuchen. Hier gibt es diverse Artikel mit Taucha kompakt-Aufdruck zu kaufen. Einen Teil der Einnahmen bekomme ich dann ausgezahlt.

Unterstützung geht aber auch inhaltlich: Hinweise jeglicher Art nehme ich gern zur redaktionellen Verarbeitung entgegen. Die Kontaktmöglichkeiten finden sich hier. Das gilt ausdrücklich auch für Vereine.

In 2020 soll es hier genau so weitergehen wie 2019. Schnell aber inhaltlich stark, meist kompakt und klar. Ich freue mich darauf und hoffe, Ihr und Sie geht weiter ein Stück des Weges mit mir.

Euer und Ihr Daniel Große.

(1 mal heute gelesen)
Veröffentlicht am 2. Januar 2020 um 12:08 Uhr.
Letzte Bearbeitung: 2. Januar 2020 um 12:08 Uhr.


Vorheriger ArtikelUnruhige Silvesternacht für Tauchaer Feuerwehr-Kameraden
Nächster ArtikelWohin mit dem Weihnachtsbaum in Taucha?
Seit 2001 arbeitet Daniel Große als freier Journalist. Er fühlt sich in vielen Themengebieten zu Hause. Lokales, Immobilienthemen, Ratgeber- und Verbrauchernachrichten, Medien und Netzwelt sind seine bevorzugten Gebiete. Daniel Große ist Herausgeber von Taucha kompakt.
Teilen

2 Kommentare

  1. Herzlichen Dank für die vielen interessanten Informationen. Ein gesundes, erfüllendes, gutes Jahr 2020 mit weiterhin reichlich Schaffenskraft und (innerem) Frieden!

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here