Die Geschwister-Scholl-Straße ist seit heute voll gesperrt. Grund sind Bauarbeiten an der Trinkwasserleitung gegenüber der Mehrzweckhalle.


Laut Sven Westphal, Bauleiter der ausführenden Firma Röder Landschafts-, Tief- u. Rohrleitungsbau aus Borsdorf, dauern die Bauarbeiten etwa bis Freitag Mittag. „Wir bauen zwei Trinkwasser- und einen Schmutzwasserhausanschluss“, informiert er.

Die Umleitung nach Plösitz und Panitzsch erfolgt aus Richtung Leipziger Straße/Kreuzung B87 sowie aus Richtung Dewitz über die Brauhausstraße. Diese Straße ist eine Spielstraße. Aus Richtung Plösitz/Panitzsch erfolgt die Umleitung über die Gartenstraße. Zusätzlich angespannt ist die Verkehrssituation durch eine halbseitige Einengung der Eilenburger Straße auf Höhe Brauhausstraße. Dort haben sich Steine der Fahrbahn gelockert. Laut Informationen von Marco Haferburg, Leiter des städtischen Bauhofs, soll die schadhafte Stelle heute inspiziert und alsbald repariert werden.

Anzeige
(3 mal heute gelesen)
Veröffentlicht am 27. Juli 2020 um 10:31 Uhr.
Letzte Bearbeitung: 6. August 2020 um 11:09 Uhr.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here