Anzeige


Jugendclub Taucha lädt zu Streetart-Workshop

,
0
691
mal gelesen
Symbolbild

Der Jugendclub Taucha lädt in der ersten Herbstferienwoche zum Streetart-Projekt ein. Los geht es bereits diesen Freitag.

Anzeige
Körbisbau Bauunternehmen:
Mauerwerk und Dach - alles vom Fach.



Wie Streetworker Nils Riede vom Jugendclub mitteilt, richte sich der Workshop an alle jungen Menschen von zehn bis 27 Jahren, die Spaß an Kreativität haben und sich ausprobieren wollen. Ein erstes Treffen finde am kommenden Freitag um 15 Uhr im Jugendclub statt. „Es kommt der Leipziger Künstler Benjamin Sprunk zu uns. Gemeinsam wollen wir erste Ideen entwickeln, wie das angestrebte Wandbild aussehen könnte.

Ab Montag, den 19. Oktober gehe es dann im Jugendclub an die Verwirklichung des Projektes. Bis Freitag findet dann täglich von 11 bis 16 Uhr der Workshop statt. Gezeigt und angeleitet werden alle Methoden der Streetart – von Painting bis Graffiti, so Nils Riede, der sagt: „Da dürfte für jeden was dabei sein.“

Der Tauchaer Jugendclub wird vom DRK Leipzig-Land betrieben. Er befindet sich in der Straße An der Parthe kurz vor dem Parthebad.

Anzeige
(1 mal heute gelesen)
Veröffentlicht am 14. Oktober 2020 um 18:45 Uhr.
Letzte Bearbeitung: 14. Oktober 2020 um 18:45 Uhr.


Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here