Anzeige

Die KFZ-Werkstatt Teltscher ist auch weiterhin geöffnet!


Jugendparlament Taucha: Am Mittwoch wird gewählt

,
0
604
mal gelesen
Das bisherige Jugendparlament , das 2017 gewählt wurde.
Anzeige

Am Mittwoch sind Tauchas Jugendliche und junge Erwachsene aufgerufen, ein neues Jugendparlament zu wählen. Diesmal gibt es 14 Kandidaten – so viele wie noch nie.

Anzeige
Körbisbau Bauunternehmen:
Mauerwerk und Dach - alles vom Fach!



Stattfinden wird die Wahl am kommenden Mittwoch von 8.45 Uhr bis 14 Uhr im Geschwister-Scholl-Gymnasium und in der Oberschule Taucha. Wahlberechtigt sind alle Jugendlichen mit Wohnsitz in der Stadt Taucha im Alter von 13 bis 27 Jahren. Bis 29. Januar konnte man sich für einen Sitz im Jugendparlament bewerben. In seiner gemeinsamen Sitzung am 3. Februar entschied der Wahlausschuss über die zugelassenen Wahlvorschläge. Der Wahlausschuss besteht aus Johannes Höneke, Veronika Baumann, Steven Habich und Sebastian Eichelbaum. Wahlvorsteher ist Jens Rühling, Leiter des Fachbereiches Ordnung und Soziales der Stadt Taucha.

Dies ist die Bewerberliste für das neue Jugendparlament:

  • Christ, Anna Rabea
  • Behr, Bela
  • Behr, Marta
  • Beht, Ellen
  • Enkhsuren, Alunga
  • Fürst, Leon
  • Große, Lisa-Marie
  • Linnemüller, Alina
  • Meister, Emily
  • Rautenberg, Maximillian
  • Richter, Tom
  • Romanov, Dina
  • Stephan, Eric
  • Thon, Hanna

Die Auszählung der Wahl und die Feststellung des Wahlergebnisses wird am Mittwoch im Anschluss an die Wahl um 16 Uhr im Jugendclub Taucha durchgeführt. Der Wahlausschuss macht das Ergebnis dann unverzüglich bekannt.

Zuletzt wurde das Jugendparlament am 29. November 2017 gewählt. Damals folgten 158 junge Menschen dem Aufruf, zur Wahlurne zu schreiten – doppelt so viele wie noch 2015.

(1 mal heute gelesen)
Veröffentlicht am 24. Februar 2020 um 14:15 Uhr.
Letzte Bearbeitung: 24. Februar 2020 um 14:46 Uhr.


Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here