Anzeige


Motorrad von Firmengelände gestohlen

,
0
850
mal gelesen
Anzeige

Und noch ein Diebstahl während des Jahreswechsels: Wie die Polizei heute mitteilt, wurde von einem Firmengelände ein Motorrad entwendet.

Anzeige

Der Einbruch geschah im Zeitraum vom 29. Dezember 2019 14 Uhr bis 2. Januar 8.45 Uhr. In der Leipziger Straße öffneten unbekannte Täter das Haupttor einer Recyclingfirma. Auf deren Gelände stand unter einem Carport ein rot-schwarzes Motorrad mit dem Kennzeichen EB H 18. Es handelte sich um eine Harley Davidson in der Sonderanfertigung Mexican Style. Der Zeitwert wird vom 44-jährigen Halter mit etwa 25.000 Euro angegeben.
Bei dem Einbruch wurde auch das Firmenbüro durchsucht. Ob etwas entwendet wurde, war aktuell noch nicht bekannt.

(1 mal heute gelesen)
Veröffentlicht am 3. Januar 2020 um 16:31 Uhr.
Letzte Bearbeitung: 3. Januar 2020 um 16:31 Uhr.


Vorheriger ArtikelEinbruch zum Jahreswechsel in Merkwitz
Nächster ArtikelMal wieder tanzen? Wir verlosen Freikarten!
Seit 2001 arbeitet Daniel Große als freier Journalist. Er fühlt sich in vielen Themengebieten zu Hause. Lokales, Immobilienthemen, Ratgeber- und Verbrauchernachrichten, Medien und Netzwelt sind seine bevorzugten Gebiete. Daniel Große ist Herausgeber von Taucha kompakt.
Teilen

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here