Anzeige



Nach Unfall mit dem Auto überschlagen

,
1
3182
mal gelesen
Anzeige

Zu einem schweren Unfall kam es heute vormittag in Taucha. Dabei überschlug sich ein Auto, die Fahrerin wurde schwer verletzt.

Anzeige
Lust auf einen 5er?
Tiefgekühlte Frühlingsrollen
zum heiß machen gibt es bei
www.mylumpia.de in Taucha



Wie die Polizei mitteilt, ereignete sich der Unfall heute gegen 9.55 Uhr an der Cradefelder Straße, Ecke B87. Demnach befuhr der Fahrer eines VW Caddy die Cradefelder Straße. An der Einmündung zur B87 missachtete der 51-Jährige laut Polizei einen Mitsubishi, der auf der B87 fuhr. Beide Fahrzeuge stießen zusammen. Der Mitsubishi überschlug sich und blieb im Straßengraben liegen. Die 21-jährige Fahrerin wurde mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht. Ihr Auto musste geborgen und abgeschleppt werden. Hier war auch die Freiwillige Feuerwehr Taucha im Einsatz.

Die Höhe des Gesamtschadens steht noch nicht fest. Gegen den Fahrer des VW Caddy werde nun wegen fahrlässiger Körperverletzung ermittelt.

Anzeige
(1 mal heute gelesen)
Veröffentlicht am 13. Mai 2020 um 19:18 Uhr.
Letzte Bearbeitung: 13. Mai 2020 um 19:18 Uhr.


Vorheriger ArtikelDiese Männer schreiben über jeden Menschen ein Buch
Nächster ArtikelIn Taucha werden wieder Pflanzen getauscht
Seit 2001 arbeitet Daniel Große als freier Journalist. Er fühlt sich in vielen Themengebieten zu Hause. Lokales, Immobilienthemen, Ratgeber- und Verbrauchernachrichten, Medien und Netzwelt sind seine bevorzugten Gebiete. Daniel Große ist Herausgeber von Taucha kompakt.
Teilen

1 Kommentar

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here