Anzeige

An der Oberschule Taucha gibt es einen bestätigten Fall einer Infektion mit Covid-19. Nach Informationen von Taucha kompakt handelt es sich um einen Schüler.

Anzeige
Tagespflege Pittiplatsch und seine Freunde:
Liebevolle, individuelle Betreuung.
Jetzt Platz für Ihr Kind anfragen!



Wie die Pressestelle des Landratsamts Nordsachsen bestätigte, war heute das Gesundheitsamt des Landkreises vor Ort, um Schüler und Lehrer zu testen. Dabei wurde wohl bereits klar, dass ein Schüler positiv auf das neuartige Corona-Virus getestet wurde. Weitere Testergebnisse stünden noch aus, sie würden für morgen erwartet, hieß es.

Was der Corona-Fall für die nächste Woche anstehenden Prüfungen und den allgemeinen Schulbetrieb an der Oberschule bedeutet, ist noch nicht klar. Die Schulleitung war heute nicht mehr zu erreichen. Bürgermeister Tobias Meier erfuhr von dem positiven Test durch Taucha kompakt. Die Stadt als Schulträger erwarte nun die Ergebnisse der Untersuchungen und wolle mit der Schulleitung ins Gespräch kommen.

Der Corona-Fall in Taucha ist der erste seit Tagen in Nordsachsen. Bereits seit über einer Woche gab es keine Neuinfektionen.


(12 mal heute gelesen)
Veröffentlicht am 20. Mai 2020 um 17:20 Uhr.
Letzte Bearbeitung: 20. Mai 2020 um 23:38 Uhr.

1 Kommentar

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here