Anzeige

Die KFZ-Werkstatt Teltscher ist auch weiterhin geöffnet!


Stau in alle Richtungen durch Crash an der Portitzer Straße

,
1
3330
mal gelesen

Ein Unfall zwischen zwei PKW legt aktuell den Verkehr in Taucha lahm. Es kommt zu Stau in alle Richtungen.

Gegen 14.50 Uhr kam es heute zu einem Unfall in der Portitzer Straße. Offenbar wollte der Fahrer eines BMW aus der Lindnerstraße links auf die Portitzer Straße abbiegen. Möglicherweise übersah er einen Ford, der sich von links näherte. Seit etwa 15.05 Uhr hat die Polizei den Unfallort abgesichert, auch ein Rettungs- und ein Notarztwagen sind vor Ort.

Update, 15.10.:Die Polizei bestätigt den Hergang. Der 41-jährige BMW-Fahrer übersah beim Abbiegen den Ford. Der 46-jährige Fahrer hatte eine 65-jährige Frau an Bord, die sich leicht verletzte und im Krankenhaus behandelt werden musste. Die Höhe des Sachschadens ist nicht bekannt. Der 41-Jährige muss sich nun wegen fahrlässiger Körperverletzung verantworten.

Durch den Unfall kommt es zu Stau in alle Richtungen. Mittlerweile hat die Polizei die Einfahrt in die Portitzer Straße aus Richtung Kreuzung gesperrt.


Anzeige
(1 mal heute gelesen)
Veröffentlicht am 14. Oktober 2020 um 15:50 Uhr.
Letzte Bearbeitung: 15. Oktober 2020 um 14:45 Uhr.


1 Kommentar

  1. Das ist eine absolut gefährliche Ecke. Ganz schlecht einsehbar durch die dort parkenden Autos. Wenn dann einer mit nur!!! 50km/h von links aus der Unterführung kommt….
    Genauso die Ausfahrt bei Kaufland: Katastrophal! Wenn man wenigstens ein Achtungszeichen oder 30km/h aufstellen würde…. Nur eine Frage der Zeit, wann dort etwas passieren wird.

    Ein besorgter Autofahrer und Bürger aus Taucha.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here