Anzeige

Die KFZ-Werkstatt Teltscher ist auch weiterhin geöffnet!


Unfall am Pönitzer Dreieck sorgt für Verkehrsstau

,
0
3636
mal gelesen
Anzeige

Ein schwerer Unfall sorgt derzeit auf der B87 für Verkehrsbehinderungen in alle Richtungen.

Anzeige
Lust auf einen 5er?
Tiefgekühlte Frühlingsrollen
zum heiß machen gibt es bei
www.mylumpia.de in Taucha



Bei einem Unfall auf der B87 am Pönitzer Dreieck wurde heute eine Frau verletzt. Zum Unfallhergang gibt es unterschiedliche Angaben. Nach ersten Erkenntnissen befuhr ein LKW mit Muldenanhänger die B87 aus Taucha in Richtung Eilenburg. Am Pönitzer Dreieck kam es dann aus noch ungeklärter Ursache zur Kollision mit einem VW Up. Die Fahrerin eines Pflegedienstes wurde vor Ort im Rettungswagen behandelt. Der LKW kam erst weit nach der Unfallstelle zum Stehen, Zeugen vermuteten, er war mit hoher Geschwindigkeit unterwegs.

Die Freiwillige Feuerwehr Taucha war vor Ort und klemmte die Batterie ab. „Wenn der Verkehrsunfalldienst da war, können wir auch die auslaufenden Flüssigkeiten aufnehmen“, so Wehrleiter Cliff Winkler. Der Verkehr auf der B87 kommt teilweise zum Erliegen. In Richtung Eilenburg geht es normal voran. In Richtung Leipzig ist die B87 noch gesperrt, eine Umleitung führt über Pönitz. Aus Richtung Pönitz ist das Überqueren oder Befahren der B87 nicht möglich.

Anzeige

Anzeige
(7 mal heute gelesen)
Veröffentlicht am 10. Juli 2020 um 14:07 Uhr.
Letzte Bearbeitung: 6. August 2020 um 11:38 Uhr.


Vorheriger ArtikelUm 6 Uhr morgens: SEK-Einsatz in Delitzsch
Nächster ArtikelBadergasse und drei weitere Wände sind nun bunt
Seit 2001 arbeitet Daniel Große als freier Journalist. Er fühlt sich in vielen Themengebieten zu Hause. Lokales, Immobilienthemen, Ratgeber- und Verbrauchernachrichten, Medien und Netzwelt sind seine bevorzugten Gebiete. Daniel Große ist Herausgeber von Taucha kompakt.
Teilen

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here