Anzeige


Unfall mit drei Todesopfern in Brodau

,
0
1693
mal gelesen

Delitzsch (Brodau). Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es heute Nachmittag auf der Brodauer Dorfstraße (B 184). Bei diesem Unfall starben drei Personen, teilt die Polizei mit.

Anzeige
Körbisbau Bauunternehmen:
Mauerwerk und Dach - alles vom Fach.





Jetzt 5 Prozent Rabatt sichern!
Gutscheincode: tauchakompakt



Tagespflege Pittiplatsch und seine Freunde:
Liebevolle, individuelle Betreuung.
Jetzt Platz für Ihr Kind anfragen!


Tagespflege Taucha

Tagespflege Pittiplatsch und seine Freunde:
Liebevolle, individuelle Betreuung.
Jetzt Platz für Ihr Kind anfragen!


Tagespflege Taucha


Ein 76-jähriger Fahrer eines Mercedes-Benz Vaneo befuhr gemeinsam mit drei Insassen (männlich, 71; weiblich, 72 und weiblich, 69) die Brodauer Dorfstraße von Leipzig kommend in Richtung Delitzsch. Aus bisher ungeklärter Ursache fuhr der Mercedes über den Mittelfahrstreifen und touchierte den Außenspiegel eines entgegenkommenden Mitsubishi Eclipse Cross (Fahrer 66, Beifahrerin 67). In der Folge geriet der Mercedes-Benz Vaneo weiter in den Gegenverkehr. Ein entgegenkommender Audi A3 (Fahrerin 61, Beifahrer 64) versuchte noch nach rechts auszuweichen, konnte jedoch eine Berührung mit dem Mercedes nicht mehr verhindern. Der Audi geriet darauf von der Straße ab und überschlug sich mehrfach. Der Mercedes kollidierte schlussendlich noch frontal mit einem entgegenkommenden Skoda Octavia (Fahrer 37 mit Beifahrerin).

Infolge des Unfalls sind drei Personen verstorben, zwei wurden schwer und zwei leicht verletzt. Drei der vier beteiligten Fahrzeuge wurden abgeschleppt und sichergestellt. Die Ermittlungen zum genauen Unfallhergang laufen. Ein Gutachter ist im Einsatz.

(1 mal heute gelesen)
Veröffentlicht am 29. Februar 2020 um 20:46 Uhr.
Letzte Bearbeitung: 29. Februar 2020 um 20:46 Uhr.


Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here