Anzeige

Die KFZ-Werkstatt Teltscher ist auch weiterhin geöffnet!


Vereinssport in der Mehrzweckhalle wieder möglich

,
0
320
mal gelesen
Anzeige

Vereine können wieder etwas besser planen und üben. Die Mehrzweckhalle ist für den Vereinssport nun wieder nutzbar. Dies teilt Bürgermeister Tobias Meier mit.

Anzeige

„Nach Beratungen mit den Schulleiterinnen des Gymnasium, Oberschule und Grundschule am Park sowie nach Klärung der Sitzungstermine der Stadtratsgremien gilt ab 15. Juni bis zum Schuljahresende, dass die drei Felder der Mehrzweckhalle wieder für den Vereinssport nutzbar sind“, so Meier. Der Gymnastikraum bleibt bis zum Schuljahresende der Grundschule am Park dauerhaft vorbehalten. Die Außensportanlagen sind, wie bereits jetzt schon, nutzbar.

Die Jubischhalle ist bereits für den Vereinssport freigegeben und wird auch bereits für Trainings genutzt. Die Sporthalle der Oberschule steht bis Schuljahresende für den Vereinsport nicht zur Verfügung. „Zur Absicherung des Schulalltages sowie der Prüfungen wird die Halle benötigt“, so das Stadtoberhaupt. Zudem werden ab 22. Juni bis zum Beginn der Sommerferien alle Sitzungen der Ausschüsse und die Juli-Stadtratssitzung dort durchgeführt.

Vereine bittet die Stadtverwaltung, bei Nutzungswünschen der Hallen sich im Rathaus zu melden. Zudem weist die Kommune darauf hin, dass Vereinssport nur nach den aktuellen Hygienebestimmungen und der Corona-Schutzverordnung möglich ist.

Anzeige
(1 mal heute gelesen)
Veröffentlicht am 5. Juni 2020 um 14:49 Uhr.
Letzte Bearbeitung: 5. Juni 2020 um 14:49 Uhr.


Vorheriger ArtikelCorona: Nur noch ein Fall in Nordsachsen
Nächster ArtikelVulkanmonster statt politischer Parolen
Seit 2001 arbeitet Daniel Große als freier Journalist. Er fühlt sich in vielen Themengebieten zu Hause. Lokales, Immobilienthemen, Ratgeber- und Verbrauchernachrichten, Medien und Netzwelt sind seine bevorzugten Gebiete. Daniel Große ist Herausgeber von Taucha kompakt.
Teilen

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here