Anzeige

Die KFZ-Werkstatt Teltscher ist auch weiterhin geöffnet!


Vollsperrung bis Mitte April: Merkwitzer Landstraße in Plaußig-Portitz wird neu asphaltiert

,
0
1077
mal gelesen
Symbolbild

Ab Montag, den 2. März wird die Merkwitzer Landstraße in Plaußig-Portitz in Teilen saniert und dafür voll gesperrt. Das teilt die Stadt Leipzig mit.

Anzeige
Lust auf einen 5er?
Tiefgekühlte Frühlingsrollen
zum heiß machen gibt es bei
www.mylumpia.de in Taucha



Die Umleitung des Verkehrs erfolgt während der Bauphase über die BMW-Allee, Alte Seehausener Straße, Seegeritzer Straße, Hauptstraße sowie Graßdorfer Straße und ist ausgeschildert. Die Arbeiten dauern voraussichtlich bis Mitte April 2020 und werden vom Land Sachsen sowie vom Bund durch Fördermittel unterstützt. Im Zuge der Sanierung wird die Deckschicht der Fahrbahn erneuert, beginnend an der Brücke Rüdgengraben bis etwa 250 Meter vor dem Ortseingang von Merkwitz. Das Teilstück ist etwa 930 Meter lang. Entlang der Landstraße werden zudem 141 Obstbäume neu gepflanzt.

(1 mal heute gelesen)
Veröffentlicht am 1. März 2020 um 15:49 Uhr.
Letzte Bearbeitung: 1. März 2020 um 15:55 Uhr.


Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here