Anzeige. Lange mussten die Parthestädter warten – nun ist sie wieder da, die originale Tauchaer Kirmes auf der Festwiese. Veranstalter Olaf Liebold setzt dabei auf den Grundsatz „Tauchaer für Taucha“ und hat neben Karussells auch wieder an das leibliche Wohl sowie Spiel & Spaß gedacht. In Zusammenarbeit mit den Schaustellern verlost Taucha kompakt in gewohnter Manier Freifahrten.

Anzeige
Ergotherapie, Handtherapie, Logopädie:
Therapiezentrum Susann Gläser


Natürlich geht es in diesen Zeiten nicht ohne Auflagen. „Im Eingangsbereich muss jeder Besucher seinen Namen und eine E-Mail-Adresse oder Telefonnummer angeben“, sagt Veranstalter Olaf Liebold. Dies diene der Kontaktnachverfolgung, auch zur eigenen Sicherheit. Nach vier Wochen werden die Formulare vernichtet. Eine Mund-Nase-Bedeckung für Erwachsene und Kinder ab sechs Jahren ist auf dem Festplatz gefordert, wenn der Mindestabstand von 1,50 Metern nicht eingehalten werden kann. In den Fahrgeschäften ist die Mund-Nase-Bedeckung verpflichtend.

Diese kleinen Auflagen werden den Spaß aber nicht trüben, ist sich Olaf Liebold sicher. Dafür sorgen nicht zuletzt die Fahrgeschäfte auf der Festwiese: Das Kinderkarussell „Abenteuerland“ ist ebenso wie die große Piratenschiffsschaukel , der Grand Tourismo Autoscooter und der Nostalgie-Kettenflieger dabei. Dazu gibt es Speis und Trank, unter anderem von Wulf Catering sowie Liebolds Waffeln und Kräppelchen. Außerdem locken Bällewerfen, eine Schießbude und eine Losbude.

„Danken möchte ich der Stadtverwaltung Taucha, allen voran unserem Bürgermeister Tobias Meier, aber auch Nico Graubmann vom Sachgebiet Öffentlichkeitsarbeit und Märkte sowie dem Ordnungsamt für die super Zusammenarbeit in diesen verrückten Zeiten“, sagt Olaf Liebold.

Die Tauchaer Kirmes auf der Festwiese ist am Freitag und Samstag von 14 bis 22 und Sonntag von 14 bis 20 Uhr geöffnet.

Die Verlosung ist beendet!

Taucha kompakt verlost in Zusammenarbeit mit den Schaustellern Freifahrten sowie Snacks: Fünf Gewinner bekommen für alle vier Karussells je drei Freifahrten und dazu ein kleines Getränk von Wulf Catering sowie eine kleine Tüte Kräppelchen.

Die Verlosung ist beendet!

Teilnahmebedingungen:
Teilnahmeberechtigt sind alle Leser von Taucha kompakt ab 16 Jahren. Zu gewinnen gibt es je zwölf Freifahrten für fünf Gewinner. Eine Barauszahlung ist nicht möglich, eine Rückgabe und Auszahlung der Fahr-Chips ist ebenso nicht möglich. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Die Gewinner werden per E-Mail am Donnerstag, 1. Oktober 2020 bis 19 Uhr per E-Mail benachrichtigt. Der Gewinn ist ab Freitag 14 Uhr an der Süßen Bäckerei unter Nennung des Namens abzuholen.

Datenschutz:
Zur Teilnahme ist die Zusendung einer E-Mail mit dem vollständigen Namen nötig. Die Namen der Gewinner werden an den Veranstalter weitergegeben. Eine Weitergabe weiterer Daten oder an Dritte erfolgt nicht. Nach Abschluss der Aktion werden die Teilnehmerdaten gelöscht.

Die Verlosung ist beendet!

Anzeige
(1 mal heute gelesen)
Veröffentlicht am 28. September 2020 um 19:59 Uhr.
Letzte Bearbeitung: 5. Oktober 2020 um 8:32 Uhr.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here