Anzeige


Adventskalender, kleine Überraschungen und ein neuer Vorstand

Neues vom Förderverein der Grundschule Am Park

,
0
1196
mal gelesen
Der neue, einstimmig gewählte Vorstand besteht aus: Miriam Lehmann (Vorsitzende, 2.v.r.), Bianca Schmidt (2. Vorsitzende, r.), Christiane Suhl (Kassenwart) und Daniel Große (Schriftführer). Foto: David Sievers

Der Förderverein der Grundschule Am Park hat einen neuen Vorstand. Die langjährige Vorsitzende Elke Christ verabschiedet sich.

Anzeige
Stellenanzeige Ergotherapeut

Jetzt 5 Prozent Rabatt sichern!
Gutscheincode: tauchakompakt




Tagespflege Pittiplatsch und seine Freunde:
Liebevolle, individuelle Betreuung.
Jetzt Platz für Ihr Kind anfragen!


Tagespflege Taucha


Körbisbau Bauunternehmen:
Mauerwerk und Dach - alles vom Fach.



Am 5. November wurde von den aktiven Mitgliedern des Fördervereins der Grundschule Am Park ein neuer Vorstand gewählt. Nötig war dies, weil die langjährige Vorsitzende Elke Christ auf eigenen Wunsch den Verein verlässt. „Meine Kinder sind nun alle aus der Grundschule raus und es wird Zeit, die Vorstandsarbeit abzugeben“, so Elke Christ. Ihr gebührt großer Dank und Respekt für das bisher Geleistete. (Lesen Sie dazu auch nachfolgenden Text.)

 Der neue, einstimmig gewählte Vorstand besteht aus: Miriam Lehmann (Vorsitzende), Bianca Schmidt (2. Vorsitzende), Christiane Suhl (Kassenwart) und Daniel Große (Schriftführer). Foto: David Sievers

Herzlichen Dank! Liebe Kerstin Fritsche, liebe Frau Kirsten, liebe Lehrer und Erzieher der Grundschule Am Park, liebe Mitwirkende.

Für mich endet ein schöner Abschnitt. Elf Jahre – seit wir in Taucha wohnen – ging immer mindestens eines meiner Kinder in die Grundschule Am Park. Dafür möchte ich mich bedanken. Sehr gerne habe ich meine Kinder in der Grundschule inklusive Hort gesehen. Jedes mochte vor allem seine Klassenlehrerin und Hortnerin besonders. Schön, dass das gelingt. Ja und wie immer wieder bemerkt wird, war das Zusammenwirken von Grundschule und Hort besonders gut. Ich möchte allen Lehrern und Erziehern, die diese wichtige Arbeit verrichten, den Kindern Wurzeln zu geben, danken.

Seit Oktober 2013 durfte ich den Förderverein mit vielen weiteren tollen Menschen gestalten. Es hat mir sehr viel Freude bereitet. Auch hier ein Dank für die Offenheit und Unterstützung an das Hort- und Schulteam, die Eltern, Kinder. Besonderer Dank auch an Peggy Koch und Miriam Lehmann und allen beteiligten Menschen in und um Taucha. Ich wünsche dem neuen Vorstand Miriam Lehmann, Bianca Schmidt, Christiane Suhl und Daniel Große eine wunderbare Zeit und viele erfüllende Momente im Förderverein.

Wir bleiben in Verbindung! Eure Elke Christ.

Umweltbildung im Unterricht

Auf Initiative und durch die Förderung unseres Vereins gibt es ab diesem Schuljahr für die Lehrer aller Klassen die Möglichkeit, im Rahmen des Lehrplans im Fach Sachunterricht die Umweltbildungsangebote des Partheland-Info-Mobils (PIMO) vom Zweckverband Parthenaue in Anspruch zu nehmen. Auf diese Weise wird der Unterricht bereichert und Natur erlebbar gemacht. Am 6. und 13. Oktober fand erstmals für die 2. Klassen ein Waldtag mit Unterstützung des PIMO-Teams statt. Im Park am Aussichtsturm lernten die Schüler unter anderem, wie sie Bäume anhand ihrer Rinde und ihrer Blätter bestimmen können.

Lesenacht musste erneut ausfallen

Alle Vorbereitungen waren getroffen, 52 Kinder angemeldet. Sie alle freuten sich auf spannende Geschichten und eine Übernachtung in der Schule. Die steigenden Corona-Zahlen – leider erstmals auch an unserer Schule – ließen der Schulleitung und unserem Verein aber keine andere Wahl: Die Lesenacht 2021 musste ebenso wie in 2020 ausfallen. Wir hoffen nun auf einen neuen Anlauf im kommenden Jahr.

Pixie-Kalender für die ersten Klassen

Die Adventszeit ist da! Für die beiden ersten Klassen hat der Förderverein jeweils einen ganz besonderen Adventskalender organisiert: Hinter 24 Türchen warten spannende, lustige und zauberhafte Geschichten zum Selbst- und Vorlesen. Wir wünschen Euch fantastische Erlebnisse!

Kleine Überraschung an Nikolaus

Es ist mittlerweile eine schöne Tradition: Zum Nikolaustag erhalten die Schüler der Grundschule Am Park eine kleine Überraschung am Schuleingang. Auch in diesem Jahr kommt der Nikolaus und verteilt eine kleine Gabe an alle Kinder.

Wir wünschen allen Schülerinnen und Schülern, Lehrern, Eltern und unseren Mitgliedern wunderbare Weihnachten!

(1 mal heute gelesen)
Veröffentlicht am 29. November 2021 um 13:25 Uhr.
Letzte Bearbeitung: 29. November 2021 um 13:32 Uhr.


Vorheriger ArtikelFeuerwehr löscht brennenden Altkleidercontainer
Nächster ArtikelPolizei sucht nach 16-Jährigem aus Taucha (Update)
Daniel Große ist Herausgeber von Taucha kompakt. Er arbeitet seit 2001 als freier Journalist und berichtet hier zu allen Themen, die Taucha bewegen. Infrastruktur, Blaulicht-Meldungen, Veranstaltungen, Neues aus dem Rathaus und vieles mehr veröffentlicht er hier. Schnell, kompakt und verständlich.
Teilen

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here