Anzeige


Bauarbeiten in der Portitzer Straße am Donnerstag und Freitag

,
0
1337
mal gelesen
Am Donnerstag und Freitag wird auf der Portitzer Straße in Taucha gebaut.

Diese Woche Donnerstag und Freitag wird in der Portitzer Straße gebaut. Der Verkehr wird halbseitig an der Baustelle vorbeigeführt.

Weil die Straße an einem Einlauf eingebrochen ist, muss auf der Portitzer Straße in dieser Woche gebaut werden. Konkret betrifft es den Abschnitt zwischen der Einfahrt zum Kaufland und der Friedrich-Ebert-Straße in Richtung Kreisverkehr. Der Schacht werde saniert und anschließend der Asphalt auf etwa 30 Metern erneuert. Der Verkehr wird wechselseitig an der Baustelle vorbeigeführt. Dafür ist es nötig, die vorhandene Verkehrsinsel zu überbauen, sagt Helge Zacharias, Leiter des Fachbereichs Bauwesen im Rathaus. Die Schilder auf der Insel würden entfernt und auf die Verkehrsinsel werde übergangsweise Asphalt aufgebracht, damit man darüber fahren kann. Auf diese Weise lasse sich eine Umleitung durch die Schillerstraße und Herderstraße vermeiden. Diese Umleitung sorgte bei Anwohnern im Oktober 2020 für Unmut, als die gegenüber liegende Seite der Portitzer Straße ausgebessert wurde. Die Arbeiten werden von Kemna Bau aus Leipzig ausgeführt. Die Kosten belaufen sich auf etwa 15.000 Euro.

Anzeige
(1 mal heute gelesen)
Veröffentlicht am 13. Juli 2021 um 9:51 Uhr.
Letzte Bearbeitung: 13. Juli 2021 um 9:52 Uhr.


Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here