Anzeige


Betrugsversuch an der Haustür

,
0
6402
mal gelesen

Ein Rentner aus Taucha ließ sich gestern nicht von einem Unbekannten täuschen. Er verhinderte damit wohl einen Betrug.

Wie die Polizei heute mitteilt, klingelte es gestern Mittag an der Haustür eines 86-Jährigen in Taucha. An vermeintlicher Mitarbeiter einer Hilfsorganisation, der entsprechende Kleidung trug, gab an, dass er versuche, neue Mitglieder zu werben. Der 86-Jährige gewährte dem Mann keinen Zutritt in das Mehrfamilienhaus und informierte die Polizei. Zu einem Schaden kam es nicht. Die Ermittlungen wegen des Verdachts des versuchten Betrugs wurden aufgenommen.

(168 mal heute gelesen)
Veröffentlicht am 13. Januar 2021 um 14:33 Uhr.
Letzte Bearbeitung: 13. Januar 2021 um 14:33 Uhr.


Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here