Anzeige


Erneut Kellereinbrüche in Taucha

,
1
3965
mal gelesen

Erneut wurde in Keller in der Zwickschen Siedlung eingebrochen. Wie so oft erwischte es die Bewohner der Ernst-Moritz-Arndt-Straße. Dies berichtet die Polizei heute.

Anzeige
Körbisbau Bauunternehmen:
Mauerwerk und Dach - alles vom Fach.



Laut der Mitteilung wurde im Zeitraum von gestern 19.15 Uhr bis heute 7.15 Uhr in Keller eines Mehrfamilienhauses in der Ernst-Moritz-Arndt-Straße eingebrochen. Ein oder mehrere Unbekannte hätten zwei Schlösser der Kellerzugangstüren aufgebrochen und danach zehn Kellerboxen heimgesucht. Auch diese Schlösser wurden gewaltsam geöffnet. Die Täter entwendeten ein E-Bike der Marke „Victoria 7.3“, einen Wasserkocher, ein Tonbandgerät sowie eine Gartenliege.

Den Unbekannten gelang es, mit dem Diebesgut im Wert einer mittleren vierstelligen Summe ungesehen aus dem Haus zu flüchten. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 1.400 Euro. Eine Hausbewohnerin hatte morgens den Einbruch bemerkt und die Polizei gerufen. Beamte des Polizeireviers Nord haben die Ermittlungen aufgenommen.

Anzeige
(21 mal heute gelesen)
Veröffentlicht am 5. Januar 2021 um 17:28 Uhr.
Letzte Bearbeitung: 5. Januar 2021 um 17:28 Uhr.


Vorheriger ArtikelRuhige Silvesternacht in Taucha
Nächster ArtikelB87 ab Montag für zwei Wochen einseitig gesperrt
Daniel Große ist Herausgeber von Taucha kompakt. Er arbeitet seit 2001 als freier Journalist und berichtet hier zu allen Themen, die Taucha bewegen. Infrastruktur, Blaulicht-Meldungen, Veranstaltungen, Neues aus dem Rathaus und vieles mehr veröffentlicht er hier. Schnell, kompakt und verständlich.
Teilen

1 Kommentar

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here