Anzeige


Glimpflicher Unfall-Ausgang

,
0
2070
mal gelesen
Symbolfoto: Taucha kompakt

Zu einem Unfall kam es gestern Abend auf der Kreisstraße zwischen Pönitz und Taucha. Verletzt wurde niemand.



Gestern Abend gegen 19.20 Uhr war der 22-jährige Fahrer eines Kia auf der Kreisstraße K7422 von Pönitz nach Taucha unterwegs. Aus ungeklärter Ursache stieß das Fahrzeug mit einem entgegen kommenden VW zusammen, teilt die Polizei heute auf Anfrage mit. Beide Fahrzeuge waren durch den Aufprall nicht mehr fahrbereit. Weder der Kia-Fahrer noch der 37-jährige VW-Fahrer wurden verletzt. Die Straße musste zur Unfallaufnahme und Bergung voll gesperrt werden.

(1 mal heute gelesen)
Veröffentlicht am 23. Januar 2021 um 12:38 Uhr.
Letzte Bearbeitung: 23. Januar 2021 um 12:38 Uhr.


Vorheriger ArtikelStadtrat Taucha tagt heute wieder in Präsenz
Nächster ArtikelPolizei sucht Vermissten 17-Jährigen (Update)
Daniel Große ist Herausgeber von Taucha kompakt. Er arbeitet seit 2001 als freier Journalist und berichtet hier zu allen Themen, die Taucha bewegen. Infrastruktur, Blaulicht-Meldungen, Veranstaltungen, Neues aus dem Rathaus und vieles mehr veröffentlicht er hier. Schnell, kompakt und verständlich.
Teilen

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here