Anzeige


Graffiti-Projekt: Bastei im Park von Schmierereien befreit

,
0
916
mal gelesen
Foto: Jugendparlament Taucha

Am Wochenende wurde die stark von wildem Graffiti in Mitleidenschaft gezogene „Bastei“ im Park neu gestaltet. In den nächsten Tagen werden noch die Granit-Säulen gereinigt.

Anzeige
Mitarbeiter gesucht!
Jetzt bei Tischlerei Mantke bewerben.



Wie am 14. April bereits gemeldet, sollte der Sockelbereich der Bastei im Landschaftspark am Aussichtsturm neu gestaltet werden. Die weiße Putz-Fläche wurde immer wieder mit Graffiti-Tags verunstaltet und sah zuletzt nicht einladend aus.

Das Jugendparlament kümmerte sich um die Kostenübernahme durch die Stadt Taucha, damit Künstler Ilja van Treeck dem Sockel eine neue Anmutung geben kann. Heraus gekommen ist in Zusammenarbeit mit dem Denkmalschutz eine Gestaltung, die an eine Natursteinwand erinnert. Am Wochenende verwirklichte der Künstler seine Idee.

In den nächsten Tagen sollen die Granit-Säulen, an denen sich ebenfalls Graffiti befinden, von einer Fachfirma gereinigt werden.

Anzeige
(1 mal heute gelesen)
Veröffentlicht am 10. Mai 2021 um 11:07 Uhr.
Letzte Bearbeitung: 10. Mai 2021 um 11:07 Uhr.


Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here