Anzeige


Jugendliche Einbrecher in Taucha geschnappt

,
1
6441
mal gelesen

Gestern Abend wurde in mehrere Gärten in Taucha eingebrochen. Die Polizei konnte vier jugendliche Tatverdächtige schnappen

Am Samstagabend gegen 20.25 Uhr wurde die Polizei über einen Einbruch in den Gartenverein Einigkeit an der Matthias-Erzberger-Straße informiert. Die Polizeibeamten trafen ein und konnten vor Ort vier Tatverdächtige stellen. Die jugendlichen Deutschen im Alter von 15, zwei mal 16 und 17 Jahren stehen nun im Verdacht, in mehrere Gärten eingebrochen zu sein, aus denen sie verschiedene Gegenstände entwenden wollten. Der bei den Einbrüchen verursachte Schaden ist noch nicht beziffert. Die Tatverdächtigen haben sich nun wegen des besonders schweren Falls des Diebstahls zu verantworten, teilt die Polizei mit.

Anzeige
(1 mal heute gelesen)
Veröffentlicht am 19. Dezember 2021 um 11:09 Uhr.
Letzte Bearbeitung: 19. Dezember 2021 um 11:09 Uhr.


Vorheriger ArtikelAn Heiligabend: Gratis Döner für Bedürftige
Nächster ArtikelKino Taucha verkauft ungenutzte Kinosessel
Daniel Große ist Herausgeber von Taucha kompakt. Er arbeitet seit 2001 als freier Journalist und berichtet hier zu allen Themen, die Taucha bewegen. Infrastruktur, Blaulicht-Meldungen, Veranstaltungen, Neues aus dem Rathaus und vieles mehr veröffentlicht er hier. Schnell, kompakt und verständlich.
Teilen

1 Kommentar

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here