Anzeige


Markierungen für mehr Sicherheit

,
0
915
mal gelesen

Um Kinder und Eltern sowie generell die Verkehrsteilnehmer besser zu schützen, lässt die Stadtverwaltung jetzt auffällige Markierungen im Bereich von Schulen und Kindergärten auf die Straßen aufbringen.

Die gesamte Tauchaer Altstadt ist eine 30er Zone. Zahlreiche Schilder weisen von allen Richtungen darauf hin. Nicht alle Verkehrsteilnehmer beachten dies und fahren teils deutlich schneller. Um Kinder besser zu schützen, lässt die Stadtverwaltung nun entsprechende Markierungen mit einer großen 30 auf die Fahrbahn aufbringen. So geschehen gestern auf der Marktstraße vor der Grundschule Am Park. Auf beiden Seiten wird Autofahrern nun signalisiert, welche Geschwindigkeit hier gilt.

Entsprechende Markierungen sollen generell nun – wo technisch möglich – vor Schulen und Kindergärten auf die Straße gebracht werden, teilt Bürgermeister Tobias Meier mit.

Anzeige
(1 mal heute gelesen)
Veröffentlicht am 20. April 2021 um 19:12 Uhr.
Letzte Bearbeitung: 20. April 2021 um 19:12 Uhr.


Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here