Anzeige


Nazi-Symbole am Tauchaer Bahnhof

,
0
1666
mal gelesen

Am Tauchaer Bahnhof sind drei nationalsozialistische Symbole entdeckt worden. Der Polizei wurde dies heute kurz nach 8 Uhr bekannt.

Anzeige
Körbisbau Bauunternehmen:
Mauerwerk und Dach - alles vom Fach.







Jetzt 5 Prozent Rabatt sichern!
Gutscheincode: tauchakompakt



Wie die Pressestelle der Polizei mitteilt, sprühten Unbekannte am Bahnhof in Taucha mittels weißer Sprühfarbe zwei nationalsozialistische Symbole in einer Größe von etwa 40×40 Zentimetern an zwei Lampenabdeckungen der Bahnhofsunterführung. Außerdem sprühten die Unbekannten ebenfalls mittels weißer Sprühfarbe ein weiteres Symbol in einer Größe von etwa 1×1 Meter an die Wand der Bahnhofsunterführung. Die Höhe des entstandenen Sachschadens ist bisher noch nicht bekannt.

In beiden Fällen hat die Polizei Ermittlungen wegen des Verwendens von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen eingeleitet. Auch an der Hauswand einer Berufsschule in Lausen-Grünau (Leipzig) wurden im Zeitraum vom 30. Juli 13 Uhr bis 2. August 6.10 Uhr nationalsozialistische Symbole und Schriftzüge angesprüht.

Anzeige
(3 mal heute gelesen)
Veröffentlicht am 2. August 2021 um 21:39 Uhr.
Letzte Bearbeitung: 2. August 2021 um 21:44 Uhr.


Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here