Anzeige

Der Stadtrat hat in seiner März-Sitzung die verkaufsoffenen Sonntage für 2022 beschlossen. Hier kommt der Überblick.

Anzeige
Die Berichterstattung aus dem Stadtrat wird ermöglicht durch:

Sachverständigenbüro Hintersdorf

Öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger für Mieten und Pachten. Sachverständiger für Wertermittlung, Baukostenplanung und Grundstückswerte. Jetzt mehr erfahren


Anzeige
Funky Pizza Taucha:
Deine Lieblingspizza ist zurück!



Körbisbau Bauunternehmen:
Mauerwerk und Dach - alles vom Fach.



Tagespflege Pittiplatsch und seine Freunde:
Liebevolle, individuelle Betreuung.
Jetzt Platz für Ihr Kind anfragen!


Tagespflege Taucha


An fünf Sonntagen sollen die Geschäfte in Taucha im Innenstadtbereich beziehungsweise im Gewerbegebiet an der Autobahn jeweils von 12 bis 18 Uhr geöffnet sein. Gemäß des Sächsischen Ladenöffnungsgesetzes kann eine Freigabe eines verkaufsoffenen Sonntages nur aus einem besonderen Anlass erfolgen. Darum sind die nachfolgend genannten Tage auch nur verkaufsoffen, wenn der Anlass bestehen bleibt. Fallen die Feste aus, etwa wegen der Corona-Pandemie, dann ist auch der verkaufsoffene Sonntag nichtig.

29. Mai: Schloss-Jubiläum

Am 29. Mai soll das 800-jährige Schloss-Jubiläum nachgeholt werden. Es ist davon auszugehen, dass dies die erste Großveranstaltung nach der Corona-Pandemie in der Stadt Taucha ist. Die Stadtverwaltung rechnet mit sehr vielen Besuchern. Unter anderem soll Hochseil-Artistik geboten werden. Geöffnet sein dürfen nur die Geschäfte in der Innenstadt, begrenzt durch Leipziger Straße (Innenstadtbereich), Grüne Gasse, Neustadt, Kirchstraße, Rudolf-Winkelmann-Straße, Eilenburger Straße, Wallstraße, Gartenstraße und An der Parthe.

7. August: Ancient Trance Festival

Nach aktueller Planung soll auch das Ancient Trance Festival 2022 wieder stattfinden. Seit 2010 wird das Maultrommel- und Weltmusikfestival in Taucha gefeiert, in diesem Jahr wird es vom 5. bis 7. August stattfinden. Darum ist am 7. August ein verkaufsoffener Sonntag in der gesamten Stadt Taucha erlaubt.

Anzeige

28. August: Tauchscher

Das Stadtfest von Taucha – der Tauchsche – soll endlich wieder stattfinden, in diesem Jahr vom 26. bis 28. August. Auch hier wurde jetzt ein verkaufsoffener Sonntag am 28. August beschlossen. Ebenfalls in der gesamten Stadt Taucha dürfen die Geschäfte öffnen.

6. November: Wintermarkt im Gewerbegebiet

Zusätzlich zu den vier möglichen verkaufsoffenen Sonntag im Stadtgebiet darf noch ein verkaufsoffener Sonntag in einem Gewerbegebiet stattfinden. In diesem Jahr haben Möbel Kraft und Multipolster einen solchen Tag am 6.November geplant. Dann soll laut Stadtverwaltung ein „Weihnachtsmarkt bzw. Wintermarkt“ stattfinden. Nur die Geschäfte im Gewerbegebiet an der Autobahn dürfen öffnen. Dazu zählen auch Dehner, das Dänische Bettenlager oder Reddy Küchen.

27. November: Weihnachtsmärkte in Taucha

Anlässlich der Tauchaer Weihnachtsmärkte auf dem Schloss und dem Markt dürfen die Geschäfte im Innenstadtbereich ebenfalls öffnen.

(1 mal heute gelesen)

Veröffentlicht am 17. März 2022 um 16:22 Uhr.
Letzte Bearbeitung: 17. März 2022 um 16:22 Uhr.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here