Sportlehrer Alexander Schunke startet mit den Kindern der Klasse 1b zum Sponsorenlauf.

Der Sponsorenlauf an der Grundschule Am Park war ein voller Erfolg: Gestern liefen die Kinder der Schule zugunsten ihres Fördervereins. Ein Beitrag in der Kategorie Vereinsschaufenster. Für den Inhalt ist der Förderverein der Grundschule Am Park Taucha e.V. zuständig.

Anzeige
Körbisbau Bauunternehmen:
Mauerwerk und Dach - alles vom Fach.





Tagespflege Pittiplatsch und seine Freunde:
Liebevolle, individuelle Betreuung.
Jetzt Platz für Ihr Kind anfragen!


Tagespflege Taucha


Am 14. Juni fand unser alljährlicher Sponsorenlauf statt. Die Kinder der Klassen 1 bis 4 waren wieder aufgerufen, so viele Runden wie möglich auf der Festwiese zu schaffen. Durchgeführt wurde die Aktion von Sportlehrer Alexander Schunke, der die jungen Läuferinnen und Läufer mit viel Einfühlungsvermögen zu Höchstleistungen anspornte. Immerhin galt es, 15 Minuten durchzuhalten. „Nicht nachlassen, Ihr macht das super! Wer nicht mehr kann, läuft einfach langsam weiter und sammelt neue Kräfte“, rief er beispielsweise den Kindern der Klasse 1b zu. Pro Runde gab es einen Stempel auf den Arm. Am Ende wurde zusammengezählt. Margot Witt zählte elf Stempel und war sichtlich zufrieden. „Guck mal, mein ganzer Arm ist voll. Jetzt bin ich aber wirklich kaputt“, lächelte sie. Alexander Schunke lobte die Klasse am Ende: „Ihr könnt stolz auf Euch sein, niemand hat aufgegeben, das ist eine wunderbare Leistung!“ Der Förderverein sagt Danke an Herrn Schunke und natürlich alle Klassenlehrerinnen und -lehrer für das großartige Engagement.

Margot Witt hat erfolgreich Stempel gesammelt.

Je nach Runde oder pauschal hatten die Eltern oder andere Sponsoren einen Betrag festgelegt, den sie an den Förderverein spenden wollen. Am Ende kamen 5020,10 Euro zusammen. „Das ist nicht nur bärenstark, sondern absolut überragend! Was unsere kleine Schule gemeinsam mit den Eltern und Kindern auf die Beine stellt, ist einfach nur Klasse! Die Kinder unserer acht Klassen sind insgesamt 2845 Runden gelaufen. Jede Runde war etwa 220 Meter lang. Insgesamt sind unsere Kinder also 625.900 Meter gelaufen“, zeigte sich Alexander Schunke begeistert. Alle Schüler hätten die 15 Minuten durchgehalten. „Nicht ein einziges Kind hat vorher abgebrochen. Das macht uns richtig stolz und zeigt wieder einmal, was für tolle, ehrgeizige und sportliche Kinder in unsere Schule gehen!“, so der Sportlehrer weiter. Selbst die Kinder, die aufgrund von Verletzung oder Krankheit nicht mitlaufen konnten, hätten durch ihren Einsatz beim Stempeln und Anfeuern ihren Beitrag zu diesem tollen Ereignis geliefert.

Wir als Förderverein sind ebenso stolz und vor allem dankbar! Das Geld kommt wie immer gemäß unserer Satzung Projekten oder Einzelmaßnahmen zugute, die dabei helfen, den Unterrichtsalltag für die Kinder zu verbessern.

Ein Beitrag in der Kategorie Vereinsschaufenster. Für den Inhalt ist der Förderverein der Grundschule Am Park Taucha e.V. zuständig.

(1 mal heute gelesen)
Veröffentlicht am 15. Juni 2022 um 14:59 Uhr.
Letzte Bearbeitung: 15. Juni 2022 um 14:59 Uhr.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here