Anzeige


Krieg in der Ukraine: St.-Moritz-Kirche öffnet und lädt zum Friedensgebet

,
0
668
mal gelesen

Der russische Angriffskrieg gegen die Ukraine hat viele geschockt. Auch die St.-Moritz-Gemeinde in Taucha. Die Kirche ist darum am Wochenende geöffnet, am Montag gibt es ein Friedensgebet.

Anzeige

Körbisbau Bauunternehmen:
Mauerwerk und Dach - alles vom Fach.




Jetzt 5 Prozent Rabatt sichern!
Gutscheincode: tauchakompakt




Tagespflege Pittiplatsch und seine Freunde:
Liebevolle, individuelle Betreuung.
Jetzt Platz für Ihr Kind anfragen!


Tagespflege Taucha

„Plötzlich wieder Krieg in Europa. Trauer, Angst, Wut, Hilflosigkeit sind die Gefühle der Stunde. Um den Menschen in Taucha die Möglichkeit zu geben, an einem festen Ort ihre Sorgen vor Gott zu bringen und für Frieden zu beten, möchten wir an diesem Wochenende die Tauchaer St.-Moritz-Kirche für alle öffnen und Montagabend ein Friedensgebet anbieten. Dazu sind alle herzlich eingeladen“, teilt die Kirchgemeinde auf ihrer Website mit.

An diesem Wochenende ist die Kirche am Sonnabend und Sonntag von 16 bis 18 Uhr geöffnet. Das Friedensgebet am Montag findet um 18.15 Uhr statt und dauert maximal 30 Minuten.

Anzeige
(1 mal heute gelesen)
Veröffentlicht am 26. Februar 2022 um 14:14 Uhr.
Letzte Bearbeitung: 26. Februar 2022 um 18:54 Uhr.


Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here