Später als gewöhnlich findet in diesem Jahr der Mimotrails Dirtjam statt. Das hochklassige Event steigt am 10. September in Taucha.

Anzeige
Körbisbau Bauunternehmen:
Mauerwerk und Dach - alles vom Fach.



Tagespflege Pittiplatsch und seine Freunde:
Liebevolle, individuelle Betreuung.
Jetzt Platz für Ihr Kind anfragen!


Tagespflege Taucha


Frisches Gemüse aus Taucha
Jeden Donnerstag im Hofladen




Etwas später als sonst ist der Mimotrails Dirtjam in diesem Jahr. „Das liegt an sehr vielen Veranstaltungen, die in diesem Jahr nachgeholt wurden und werden. Auch am 10. September gibt es eine hohe Doppelbelegung von Veranstaltungen, wir hoffen daher auf schönes Spätsommerwetter und einen unterhaltsamen Tag für unser Publikum. Je besser die Stimmung, um so verrücktere Tricks werden die Fahrer auspacken“, kündigt Veranstalter Niels Gehrke von der TSG 1861 Taucha e.V. Radsport an.

Der mittlerweile 11. Mimo Dirtjam feiert zugleich „10 Jahre Backyard“. Nach dem Umzug der Trails sind die fliegenden Radfahrer nun schon zenn Jahre auf der neuen Anlage tätig. Auch in diesem Jahr ist der Dirtjam wieder Teil der Freeride Mountainbike Worldtour. Auch in diesem Jahr rechnen die Veranstalter wieder mit Top-Athleten aus ganz Deutschland und sogar Europa. Neben den spektakulären Tricks kann aber auch jeder, der schon mal auf einem Fahrrad saß, an den Wettbewerben teilnehmen. Bei den „Pumptrack-Rennen“ gibt es wieder für alle Sachpreise zu gewinnen. Ebenfalls wie im letzten Jahr wird es eine separate Frauenklasse im Wettbewerb geben. Natürlich ist auch wieder für Speisen und Getränke gesorgt, neben dem üblichen Ausschank gibt es in diesem Jahr auch exklusive Kaffee-Getränke von der Leipziger Firma Purple Bike Coffee. Es wird auch einen Stand von Hand Poked Tattoo geben.

Foto: Steffen Ettrich

Der vorläufige Zeitplan

  • 12:00 Uhr: offizieller Start der Veranstaltung, Anmeldung, freies Fahren und Training für alle Klassen
  • 12:00 bis 14:00 Uhr: Zeitraum für Pressekonferenz, Film/ Foto, Interviews mit Fahrern
  • 14:00 Uhr: Pumptrack-Rennen 1
  • 15:00 Uhr: Rookie/Nachwuchs-Contest
  • 15:30 Uhr: Girls Contest
    im Anschluss: Siegerehrung Rookie/Nachwuchs und Girls
  • 16:00 Uhr: Pumptrack-Rennen 2
    Trainingszeit Profi/AM
  • ab 17:00 Uhr: Amateur Contest FMB BRONZE
  • ab 18:00 Uhr: Profi Contest FMB BRONZE
  • 19:00 Uhr: Siegerehrung AM und PRO Klasse
  • 19:30 Uhr: freies Fahren bis Veranstaltungsende

(Anmeldeschluss Wettkampfteilnehmer eine Stunde vor Start!)
Kurzfristige Wetterbedingte Änderungen sind möglich.

(1 mal heute gelesen)
Veröffentlicht am 30. Juli 2022 um 14:39 Uhr.
Letzte Bearbeitung: 30. Juli 2022 um 14:39 Uhr.

Vorheriger ArtikelSG Taucha 99 mit neuem Nachwuchspartner
Nächster ArtikelWohnungsbrand in Lindnerstraße geht glimpflich aus
Dies ist ein Artikel der Rubrik Vereinsschaufenster. Die Informationen im Text beruhen auf Informationen des oben genannten Vereins. Die Veröffentlichung erfolgt unter Wahrung redaktioneller Grundsätze. Sie wollen auch Ihre Vereinsmeldung kostenlos veröffentlichen? Schreiben Sie uns an vereine@taucha-kompakt.de
Teilen

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here