Endlich ist es wärmer, endlich kann man wieder den ganzen Tag draußen verbringen. Mit dem Ende der meisten Corona-Beschränkungen sind nun auch wieder Feste und Veranstaltungen möglich. Wir blicken voraus auf die Höhepunkte im Mai.

Kirmes auf der Festwiese

Anzeige
Jetzt 5 Prozent Rabatt sichern!
Gutscheincode: tauchakompakt




Körbisbau Bauunternehmen:
Mauerwerk und Dach - alles vom Fach.




Tagespflege Pittiplatsch und seine Freunde:
Liebevolle, individuelle Betreuung.
Jetzt Platz für Ihr Kind anfragen!


Tagespflege Taucha

Vom 13. bis 15. Mai findet auf der Festwiese die Kirmes statt. Schausteller Olaf Liebold hat diverse Kollegen im Schlepptau, die von Autoscooter bis Zuckerwatte alles dabei haben. Taucha kompakt verlost noch bis 9. Mai Freifahrten und Snacks.

Kinderflohmarkt und Pflanzentauschbörse

Am Samstag, 14. Mai ist wieder Kinderflohmarkt, organisiert von der Stadtverwaltung Taucha und unterstützt vom Förderverein der Grundschule Am Park. Wie immer zum ersten Flohmarkt im Jahr mit der Pflanzentauschbörse. Wer nach der Vorbereitung des Gartens oder Balkons noch Pflanzen übrig hat oder welche sucht, der ist hier richtig. Wie immer findet der Kinderflohmarkt auf dem oberen Markt von 9 bis 12 Uhr statt. Wer dabei sein möchte, kann sich noch bis 12. Mai unter 034298 70142 oder maerkte@taucha.de anmelden.

Parthebad startet in die Saison

Ebenfalls am Samstag, den 14. Mai startet das Parthebad Taucha in die Saison 2022. Für den Tag sind aktuell 21 Grad Höchsttemperatur und knapp 9 Sonnenstunden angesagt – die Voraussetzungen für einen ersten Sprung ins tiefblaue Becken sollten also passen.

Es ist alles vorbereitet im Parthebad.

Männertag auf dem Gut Graßdorf

Am 26. Mai, also Christi Himmelfahrt, gibt es Musik am Landgasthof Gut Graßdorf. Hier spielt ab etwa 12 Uhr die Band „Empire“. Außerdem legt DJ René Baatzsch tanzbare Musik auf. Margot Witt vom Landgasthof bittet darum, möglichst mit dem Fahrrad oder zu Fuß zu kommen, denn die Parkmöglichkeiten sind begrenzt. Neben Speisen von der Karte gibt’s einen Grill- und Bierwagen sowie Kaffee und Kuchen.

Anzeige

800 Jahre Schloss Taucha: Riesiges Fest am Schloss und auf dem Markt

Vom 27. bis 29. Mai gibt es auf dem Rittergutsschloss Taucha ein großes Mittelalter-Spektakel. Dazu gibt’s auf dem Markt alles von Kulinarik bis Kultur. Los geht es am Freitag, den 27. Mai ab 17 Uhr auf dem Markt und 17.30 Uhr auf dem Schloss. Bis Sonntag, den 29. Mai um 19 Uhr wird quasi durchgefeiert – ein „kleiner Tauchscher“ sozusagen (am echten Tauchscher wird weiter geplant).

An allen drei Tagen dieses Festwochenendes wird es im Innenstadtbereich zu Verkehrsraumeinschränkungen kommen, um das Flanieren auf den Marktplatz, der Schloßstraße und der Leipziger Straße zu ermöglichen. Zu erwarten ist, dass ähnlich wie bei vergangenen Festen die Einfahrt zur Altstadt an der Sparkasse gesperrt wird, die Zu- und Abfahrt über die B87, Cradefelder und Eilenburger Straße erfolgt. Die genaue Anordnung dazu will die Stadtverwaltung in den nächsten Tagen veröffentlichen.

Zudem ist der 29. Mai ein verkaufsoffener Sonntag in der Innenstadt! Die Geschäfte haben also geöffnet.

Das Programm auf dem Schloss

Freitag, 27. Mai:

  • 17:30 Uhr: Beginn des Spektakels und Öffnen der Stände mit Musik von „Cradem Aventure“
  • 18:15 Uhr: Die „Ritter vom Bullengraben“ im Kampf um Ruhm und Ehre
  • 19:00 Uhr: Geschichten für Groß und Klein mit „Christopher vom Allaunberg“
  • 20:15 Uhr: „Theo der Reimesprecher“ – höret alle zu
  • 20:45 Uhr: „Cradem Aventure“ – kleines Konzert vor der Abendstund‘
  • 21:45 Uhr: André Streine mit Liedern aus Schänken und Scheunen
  • 22:30 Uhr: Großes Abendspektakel mit allen, die auf dem Plane waren

Samstag, 28. Mai 2022

  • 11:00 Uhr: Beginn des Spektakels und Öffnen der Stände mit Musik von „Reikas Tanz“
  • 11:45 Uhr: Geschichtenzeit mit „Christopher vom Allaunberg“
  • 12:30 Uhr: Die Ritter vom Bullengraben“ im Kampf um Ruhm und Ehre
  • 14:00 Uhr: Feuershow mal anders
  • 14:30 Uhr: „Theo der Reimesprecher“ mit lustigen Worten
  • 15:45 Uhr: „Christopher vom Allaunberg“ mit Kindergeschichten
  • 17:45 Uhr: Feuertanz und Feuerreigen
  • 19:00 Uhr: Der Puppenspieler mit Geschichten nicht nur fürs kleine Volk
  • 20:15 Uhr: Konzert mit „Cradem Aventure“
  • 22:15 Uhr: Flammen, Funken, feurige Kreise – Feuershow

Sonntag, 29. Mai 2022

  • 11:00 Uhr: Hochseilartistik der Gebrüder Weisheit
  • 11:30 Uhr: Geschichten für Groß und Klein mit „Christopher vom Allaunberg“
  • 13:30 Uhr: „Theo der Reimesprecher“ mit lustigen Worten
  • 14:00 Uhr Hochseilartiktik der Gebrüder Weisheit
  • 14:30 Uhr „Christopher vom Allaunberg“ verzaubert die Kleinen mit seinen Geschichten
  • 15:00 Uhr Die „Ritter vom Bullengraben“ lassen die Schwerter krachen
  • 16:45 Uhr Der Puppenspieler amüsiert mit Geschichten für Groß und Klein
  • 17:30 Uhr Großes Abschlussspektakel – kommet zahlreich und kommet gern gewandet, so ihr wollt.

Der Eintritt ist frei.

Die Höhepunkte auf dem Marktplatz

Die Stadtverwaltung verspricht in ihrer ersten Ankündigung „Lokale Bands, DJs, Tanzgruppen, Händler und Gastronomen, Kleinkünstler und Vereine. Unter anderem sollen die Band DaCapo, DJ Olaf Schliebe sowie die DJs René Baatzsch und Mirko Anders alias stream2city zu hören sein. Weitere Details ergeben sich in den nächsten Tagen.

Der vorläufige Zeitplan für den Marktplatz:

  • Freitag, 27. Mai von 17:00 – 24:00 Uhr: Musik nonstop und gut gemixt von stream2city
  • Samstag, 28. Mai von 12:00 – 24:00 Uhr – mit DaCapo zum Mittagessen und Drehorgelmann Armin Woska, sowie dem Spielmannszug Taucha, Ballonkünstlerin Bella Balonga und DJ Olaf Schliebe am Abend.
  • Sonntag, 29. Mai von 12:00 – 19:00 Uhr – mit den Linedance IGel und „Meine Tanzschule“, sowie einem Auftritt der Grundschule Am Park und der Flohkiste Taucha. Auch Clown Monello kommt, um die Kinder zu unterhalten.

Mit dabei sind auch das Kaffeehaus Kraus mit Kaffee und Kuchen, Wulf Catering mit einem großen Angebot an Speisen und Getränken unter anderem Bierspezialitäten von Ur-Krostitzer (Craft-Bier und anderes), Pizzataschen, Weine, Bowle, Cocktails und Brezeln, Fischbrötchen, Currywurst und einem Grill. Ebenso gibt es Kräppelchen von Erik Kramer und Mittelalter-Spielerei von Susi Weidauer mit Haarkranz-Basteln, Entenangeln und mehr. Außerdem kommt das Kinderkarussell von Schausteller Nick Liebold.

Unterstützt wird das Programm auf dem Markt von der städtischen Gesellschaft WOTa.

Wasserfest am Bagger in Thekla

Kleiner Blick über den Stadtrand hinaus: Im Leipziger Ortsteil Thekla steigt vom 27. bis 29. Mai wieder das Wasserfest Thekla. Der Bürgerverein Leipzig Nordost e.V. veranstaltet erneut ein Badewannenrennen. Dazu gibt es Musik von DJ N8wolf, sowie Show und Tanz auf der Bühne, Schausteller, Vereinspräsentationen und vieles mehr.

Anzeige
(3 mal heute gelesen)
Veröffentlicht am 3. Mai 2022 um 10:36 Uhr.
Letzte Bearbeitung: 3. Mai 2022 um 10:36 Uhr.

Vorheriger ArtikelFahrrad-XXL Taucha: Der Bau kommt gut voran
Nächster ArtikelPolizeieinsatz wegen erfundener Entführung
Daniel Große ist Herausgeber von Taucha kompakt. Er arbeitet seit 2001 als freier Journalist und berichtet hier zu allen Themen, die Taucha bewegen. Infrastruktur, Blaulicht-Meldungen, Veranstaltungen, Neues aus dem Rathaus und vieles mehr veröffentlicht er hier. Schnell, kompakt und verständlich.
Teilen

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here