Die Freiwillige Feuerwehr Taucha wurde heute Abend zu einem Einsatz in eine Wohnung in der Lindnerstraße gerufen.

Anzeige
Körbisbau Bauunternehmen:
Mauerwerk und Dach - alles vom Fach.



Frisches Gemüse aus Taucha
Jeden Donnerstag im Hofladen





Tagespflege Pittiplatsch und seine Freunde:
Liebevolle, individuelle Betreuung.
Jetzt Platz für Ihr Kind anfragen!


Tagespflege Taucha

„Wohnungsbrand“ lautete der Einsatzgrund, der heute um 20.08 Uhr die Sirenen über Taucha aufheulen ließ. Die Kameradinnen und Kameraden der Freiwilligen Feuerwehren Taucha und Merkwitz fuhren daraufhin in die Lindnerstraße. Bei Eintreffen in der Erdgeschosswohnung war das Feuer bereits erloschen. „Aus bislang unbekanntem Grund hatte eine Gardine Feuer gefangen“, informierte der erste stellvertretende Stadtwehrleiter Jörg Schmidt vor Ort.

Vorsichtshalber wurden dennoch alle Mieter des Mehrfamilienhauses aus dem Haus geholt. Nach einer Begutachtung und Belüftung der Wohnung konnten die Mieter wieder zurück in ihre Wohnungen. Die Brandursache wird nun von der Kriminalpolizei ermittelt.

Die Feuerwehren aus Taucha und Merkwitz waren mit einem kompletten Löschzug anwesend, ebenso der Rettungsdienst und die Polizei.

(5 mal heute gelesen)
Veröffentlicht am 31. Juli 2022 um 21:13 Uhr.
Letzte Bearbeitung: 31. Juli 2022 um 21:17 Uhr.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here